Bauelementreihenklemme - PTTB 2,5-DIO/U-O
3210936

Bauelementreihenklemme, Der max. Strom wird durch die Diode bestimmt. Eingebaut: Diode 1N 4007, Sperrspannung: 1300 V, Dauergrenzstrom: 0,5 A., mit integrierter Diode 1N4007, Nennspannung: 500 V, Nennstrom: 0,5 A, Anschlussart: Push-in-Anschluss, 1. und 2. Etage, Bemessungsquerschnitt: 2,5 mm2, Querschnitt: 0,14 mm2 - 4 mm2, Montageart: NS 35/7,5, NS 35/15, Farbe: grau


Produktdetails




Allgemein Der max. Strom wird durch die Diode bestimmt. Eingebaut: Diode 1N 4007, Sperrspannung: 1300 V, Dauergrenzstrom: 0,5 A.

Produkttyp Bauelementeklemme
Anzahl der Anschlüsse 4
Anzahl der Reihen 2
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie III
Verschmutzungsgrad 3

Bemessungsstoßspannung 6 kV
Maximale Verlustleistung bei Nennbedingung 0,77 W

Anzahl der Anschlüsse pro Etage 2
Nennquerschnitt 2,5 mm²
1. und 2. Etage
Abisolierlänge 8 mm ... 10 mm
Lehrdorn A3
Leiterquerschnitt starr 0,14 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt AWG 26 ... 12
Leiterquerschnitt flexibel 0,14 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt flexibel [AWG] 26 ... 14
Leiterquerschnitt flexibel (Aderendhülse ohne Kunststoffhülse) 0,14 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel (Aderendhülse mit Kunststoffhülse) 0,14 mm² ... 2,5 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts flexibel m. TWIN-Aderendhülse mit Kunststoffhülse 0,5 mm²
Nennstrom 0,5 A
Belastungsstrom maximal 0,5 A
Nennspannung 500 V
Nennquerschnitt 2,5 mm²
1. und 2. Etage Anschlussquerschnitte direkt steckbar
Leiterquerschnitt starr 0,34 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt flexibel (Aderendhülse ohne Kunststoffhülse) 0,34 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel (Aderendhülse mit Kunststoffhülse) 0,34 mm² ... 2,5 mm²

Breite 5,2 mm
Deckelbreite 2,2 mm
Höhe NS 35/15 55 mm
Höhe NS 35/7,5 47,5 mm
Höhe 1,87 "
Länge 68 mm

Farbe grau
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Isolierstoffgruppe I
Isolierstoff PA
Statischer Isolierstoffeinsatz in Kälte -60 °C
Relativer Isolierstoff Temperatur Index (Elec., UL 746 B) 130 °C
Brandschutz für Schienenfahrzeuge (DIN EN 45545-2) R22 HL 1 - HL 3
Brandschutz für Schienenfahrzeuge (DIN EN 45545-2) R23 HL 1 - HL 3
Brandschutz für Schienenfahrzeuge (DIN EN 45545-2) R24 HL 1 - HL 3
Brandschutz für Schienenfahrzeuge (DIN EN 45545-2) R26 HL 1 - HL 3
Oberflächen Flammbarkeit NFPA 130 (ASTM E 162) bestanden
Spezifisch optische Rauchgasdichte NFPA 130 (ASTM E 662) bestanden
Rauchgastoxität NFPA 130 (SMP 800C) bestanden

Stoßspannungsprüfung
Ergebnis Prüfung bestanden
Kurzzeitstromfestigkeit 2,5 mm² 0,3 kA
Ergebnis Prüfung bestanden
Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Prüfspannung Sollwert 1,89 kV
Ergebnis Prüfung bestanden

Mechanische Daten
Offene Seitenwand Ja

Mechanische Festigkeit
Ergebnis Prüfung bestanden
Befestigung auf dem Träger
Tragschiene/Befestigungsauflage NS 35
Ergebnis Prüfung bestanden
Prüfung auf Leiterbeschädigung und Lockerung
Rotationsgeschwindigkeit 10 U/min
Umdrehungen 135
Leiterquerschnitt/Gewicht 0,14 mm² / 0,2 kg
2,5 mm² / 0,7 kg
4 mm² / 0,9 kg
Ergebnis Prüfung bestanden

Alterung
Temperaturzyklen 192
Ergebnis Prüfung bestanden
Nadelflammenprüfung
Einwirkdauer 30 s
Ergebnis Prüfung bestanden
Schwingen/Breitbandrauschen
Prüfspezifikation DIN EN 50155 (VDE 0115-200):2018-05
Spektrum Lebensdauerprüfung Kategorie 2, am Drehgestell angebaut
Frequenz f1 = 5 Hz bis f2 = 250 Hz
ASD-Pegel 6,12 (m/s²)²/Hz
Beschleunigung 3,12g
Prüfdauer je Achse 5 h
Prüfrichtungen X-, Y- und Z-Achse
Ergebnis Prüfung bestanden
Schocken
Prüfspezifikation DIN EN 50155 (VDE 0115-200):2018-05
Schockform Halbsinus
Beschleunigung 30g
Schockdauer 18 ms
Anzahl der Schocks je Richtung 3
Prüfrichtungen X-, Y- und Z-Achse (pos. und neg.)
Ergebnis Prüfung bestanden
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -60 °C ... 105 °C (max. kurzzeitige Betriebstemperatur siehe RTI Elec.)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -25 °C ... 60 °C (für kurze Zeit, nicht über 24 h, -60 °C bis +70 °C)
Umgebungstemperatur (Montage) -5 °C ... 70 °C
Umgebungstemperatur (Betätigung) -5 °C ... 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 30 % ... 70 %

Montageart NS 35/7,5
NS 35/15

Artikelnummer 3210936
Verpackungseinheit 50 Stück
Mindestbestellmenge 50 Stück
Verkaufsschlüssel A1 - Reihenklemmen
Produktschlüssel BE2272
Katalogseite Seite 81 (C-1-2019)
GTIN 4046356419031
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 11,212 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 10,191 g
Zolltarifnummer 85369010
Herkunftsland CN


ECLASS

ECLASS-9.0 27141127
ECLASS-10.0.1 27141127
ECLASS-11.0 27141127

ETIM

ETIM 8.0 EC000903

UNSPSC

UNSPSC 21.0

CSA

Zulassungs-ID: 13631
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2
Usegroup B
300 V 0,5 A 26 - 12
Usegroup C
300 V 0,5 A 26 - 12

EAC

Zulassungs-ID: RU C-DE.AI30.B.01102

EAC

Zulassungs-ID: RU C-DE.BL08.B.00644

cULus Recognized

Zulassungs-ID: E60425
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2
Usegroup B
300 V 20 A 26 - 12
Strom bestimmt durch die Diode 300 V 0,5 A 26 - 12
Usegroup C
300 V 20 A 26 - 12
Strom bestimmt durch die Diode 300 V 0,5 A 26 - 12

REACh SVHC Lead 7439-92-1

Kompatible Produkte


  1. Steckbrücke FBS 2-5 - 3030161

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  2. Steckbrücke FBS 3-5 - 3030174

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  3. Steckbrücke FBS 4-5 - 3030187

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  4. Steckbrücke FBS 5-5 - 3030190

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  5. Steckbrücke FBS 10-5 - 3030213

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  6. Steckbrücke FBS 20-5 - 3030226

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  7. Steckbrücke FBS 50-5 - 3038930

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  8. Steckbrücke FBSR 2-5 - 3033702

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  9. Steckbrücke FBSR 3-5 - 3001591

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  10. Steckbrücke FBSR 4-5 - 3001592

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  11. Steckbrücke FBSR 5-5 - 3001593

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  12. Steckbrücke FBSR 10-5 - 3033710

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  13. Steckbrücke FBS 2-5 BU - 3036877

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  14. Steckbrücke FBS 3-5 BU - 3036880

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  15. Steckbrücke FBS 4-5 BU - 3036893

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  16. Steckbrücke FBS 5-5 BU - 3036903

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  17. Steckbrücke FBS 10-5 BU - 3036916

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  18. Steckbrücke FBS 20-5 BU - 3036929

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  19. Steckbrücke FBS 50-5 BU - 3032114

    Strombelastbarkeit maximal
    16 A
  20. Abteilungstrennplatte ATP-STTB 4 - 3030747

  21. Tragschiene gelocht NS 35/ 7,5 PERF 2000MM - 0801733

  22. Abschlussdeckel D-PTTB 2,5 - 3211634

  23. Tragschiene ungelocht NS 35/ 7,5 UNPERF 2000MM - 0801681

  24. Schraubendreher SZF 1-0,6X3,5 - 1204517

  25. Tragschiene gelocht NS 35/ 7,5 WH PERF 2000MM - 1204119

  26. Schildchenträger STP 5-2 - 0800967

  27. Tragschiene ungelocht NS 35/ 7,5 WH UNPERF 2000MM-VPE 10 - 1204122

  28. Schildchenträger STP 5-2/S - 0800970

  29. Tragschiene ungelocht NS 35/ 7,5 AL UNPERF 2000MM - 0801704

  30. Montagematerial PT-IL - 3208090

  31. Tragschiene gelocht NS 35/ 7,5 ZN PERF 2000MM - 1206421

  32. Betätigungswerkzeug ST-BW - 1207608

  33. Tragschiene ungelocht NS 35/ 7,5 ZN UNPERF 2000MM - 1206434

  34. Blindstopfen CEC 2,5 - 3062757

  35. Tragschiene ungelocht NS 35/ 7,5 CU UNPERF 2000MM-VPE 10 - 0801762

  36. Warnschild WS PT 2,5 - 1029026

  37. Endkappe NS 35/ 7,5 CAP - 1206560

  38. Warnschild WS-DIO PT 2,5 - 1029037

  39. Tragschiene gelocht NS 35/15 PERF 2000MM - 1201730

  40. Drahtbrücke FBSW 2-5/250MM - 3030172

  41. Tragschiene ungelocht NS 35/15 UNPERF 2000MM - 1201714

  42. Drahtbrücke FBSW 2-5/60MM - 3030170

  43. Tragschiene gelocht NS 35/15 WH PERF 2000MM - 0806602

  44. Drahtbrücke FBSW 2-5/110MM - 3030171

  45. Tragschiene ungelocht NS 35/15 WH UNPERF 2000MM-VPE 10 - 1204135

  46. Tragschiene ungelocht NS 35/15 AL UNPERF 2000MM - 1201756

  47. Tragschiene gelocht NS 35/15 ZN PERF 2000MM - 1206599

  48. Tragschiene ungelocht NS 35/15 ZN UNPERF 2000MM - 1206586

  49. Tragschiene ungelocht NS 35/15 CU UNPERF 2000MM-VPE 10 - 1201895

  50. Endkappe NS 35/15 CAP - 1206573

  51. Tragschiene ungelocht NS 35/15-2,3 UNPERF 2000MM-VPE 10 - 1201798

  52. Zackband flach ZBF 5:UNBEDRUCKT - 0808642

  53. Zackband flach ZBF 5 CUS - 0825025

  54. Zackband flach ZBF 5,LGS:FORTL.ZAHLEN - 0808671

  55. Zackband flach ZBF 5,QR:FORTL.ZAHLEN - 0808697

  56. Zackband flach ZBF 5,LGS:GERADE ZAHLEN - 0810821

  57. Zackband flach ZBF 5,LGS:UNGERADE ZAHLEN - 0810863

  58. Marker für Klemmen UC-TMF 5 - 0818153

  59. Marker für Klemmen UC-TMF 5 CUS - 0824638

  60. Marker für Klemmen UCT-TMF 5 - 0828744

  61. Marker für Klemmen UCT-TMF 5 CUS - 0829658

  62. Prüfstecker MPS-MT - 0201744

  63. Isolierhülse MPS-IH WH - 0201663

  64. Isolierhülse MPS-IH RD - 0201676

  65. Isolierhülse MPS-IH BU - 0201689

  66. Isolierhülse MPS-IH YE - 0201692

  67. Isolierhülse MPS-IH GN - 0201702

  68. Isolierhülse MPS-IH GY - 0201728

  69. Isolierhülse MPS-IH BK - 0201731

  70. Isolierhülse ISH 2,5/0,2 - 3002843

  71. Isolierhülse ISH 2,5/0,5 - 3002856

  72. Isolierhülse ISH 2,5/1,0 - 3002869

  73. Prüfadapter PAI-4-N GY - 3032871

  74. Prüfstecker PS-5 - 3030983

  75. Distanzplatte DP PS-5 - 3036725

  76. Prüfstecker PS-5/2,3MM RD - 3038723

  77. Software PROJECT COMPLETE - 1050453

  78. Endhalter CLIPFIX 35 - 3022218

  79. Endhalter CLIPFIX 35-5 - 3022276

  80. Endhalter E/NS 35 N - 0800886

  81. Presszange CRIMPFOX CENTRUS 6S - 1213144

  82. Presszange CRIMPFOX CENTRUS 10S - 1213154

  83. Presszange CRIMPFOX CENTRUS 6H - 1213146

  84. Presszange CRIMPFOX CENTRUS 10H - 1213156

  85. Presszange CRIMPFOX 10S - 1212045

  86. Presszange CRIMPFOX 6H - 1212046

  87. Presszange CRIMPFOX 2,5-M - 1212719

  88. Presszange CRIMPFOX 6-M - 1212720

  89. Presszange CRIMPFOX 6 - 1212034

  90. Presszange CRIMPFOX 6T - 1212037

  91. Presszange CRIMPFOX 6T-F - 1212038

  92. Presszange CRIMPFOX 6S-F - 1212043

  93. Presszange CRIMPFOX-M - 1212072


Ihre Vorteile

Die kompakte Bauform und der Frontanschluss ermöglichen eine Verdrahtung auf engstem Raum
Die Push-in-Anschlussklemmen zeichnen sich, neben den Systemmerkmalen des CLIPLINE complete-Systems, durch einfaches und werkzeugloses Verdrahten von Leitern mit Aderendhülse oder starren Leitern aus
Neben der Prüfmöglichkeit im doppelten Funktionsschacht steht bei allen Klemmen ein zusätzlicher Prüfabgriff zur Verfügung