Kinetos ist neuer Partner im E-Mobility-Solution-Partnerprogramm der Phoenix Contact Deutschland GmbH

27.09.2022
Kinetos ist neuer Partner

Phoenix Contact Deutschland GmbH, die deutsche Vertriebsgesellschaft von Phoenix Contact, nimmt die Kinetos Solutions GmbH & Co. KG in das neue E-Mobility-Solution-Partnerprogramm auf.

Kinetos setzt bei seinen E-Ladestationen auf Leistungselektronik und Steuerungskomponenten von Phoenix Contact. Ziel der Partnerschaft ist es, Kenntnisse und Erfahrungen des jeweils anderen Partners im Bereich Elektromobilität zu nutzen. Gemeinsam werden bestehende Ladelösungen für neue Ladeinfrastruktur-Projekte weiterentwickelt, sodass kundenspezifische Lösungen entstehen.
Für Kunden bietet das E-Mobility-Solution-Partnerprogramm einen Mehrwert. Denn Endkunden erhalten bei der Umsetzung ihrer Ladeinfrastruktur-Projekte eine schnelle und kompetente Unterstützung durch die partnerschaftlich verbundenen Unternehmen.
E-Mobility-Solution-Partner von Phoenix Contact Deutschland profitieren dabei von einem umfassenden Trainingskonzept und dem Transfer und Wissensaustausch im Rahmen des Partnernetzwerks. Gemeinsam leisten die Unternehmen so einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Elektromobilität, Reduzierung von CO₂ und zur Erreichung der weltweit angestrebten Klimaziele.

Zur Vertragsunterschrift trafen sich Vertreter beider Unternehmen im Headquarter von Kinetos in Köln. „Mit Phoenix Contact Deutschland haben wir einen wichtigen und zuverlässigen Partner, der unseren Weg seit einigen Jahren begleitet, an uns glaubt und durch seine Produkte sowie sein Know-how unsere Kinetos-Lösungen bereichert“, so der geschäftsführende Gesellschafter der Kinetos Gruppe, Prof. Dr. Dragan Vučetić.
„Wir freuen uns mit Kinetos einen wichtigen Energy-Solution-Partner gewonnen zu haben. Wir profitieren von der Flexibilität und umfangreichen Projektabwicklungen vor Ort. Gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Elektromobilität leisten“, so der Head of VMM Renewables Jörg Hildebrand.

Über die Kinetos Group
Die Kinetos Group Holding GmbH (www.kinetos.de) ist ein technologieführender deutscher Hersteller und Anbieter von Ladetechnologien für die E-Mobilität. Die E-Ladelösungen der Kinetos, die als Onboard-Charger in E-Fahrzeugen und als Schnellladesäulen (DC) und Wallboxen (AC) zum Einsatz kommen, ermöglichen ein sehr schnelles Laden bei einem sehr hohen Wirkungsgrad. Der 2018 gegründete Hersteller und Anbieter hat seinen Hauptsitz in Köln und beschäftigt rund 20 Mitarbeitende in Deutschland. Über die mit einer chinesischen Businesslizenz ausgestattete Tochtergesellschaft Kinetos Luzhou Charger Co. Ltd. in Luzhou, in der Provinz Sichuan, die zur Luzhou-Hightech-Zone zählt, erfolgt der Vertrieb und die Produktion für den asiatischen Markt.
Pressekontakt:
Alina Lux, Marketing Managerin, Telefon +49 (0) 151 221 510 11, presse@kinetos.de

Über die Phoenix Contact-Gruppe
Unter einer globalen Dachmarke bietet Phoenix Contact innovative Produkte, Lösungen und Digitalisierungskompetenzen für die Elektrifizierung, Vernetzung und Automatisierung aller Sektoren von Wirtschaft und Infrastruktur. Damit befähigt das Familienunternehmen die Industrie und die Gesellschaft bei der Transformation in eine nachhaltige Welt mit langfristigen Wachstums­perspektiven für alle. Das Kerngeschäft ist in drei Geschäftsbereichen organisiert. In neuen Geschäftsfeldern werden auch jenseits des Kerngeschäfts Potenziale der Digitalisierung, Elektrifizierung und der veränderten Mobilität erschlossen. Phoenix Contact beschäftigt heute rund 20.300 Mitarbeitende und hat in 2021 einem Umsatz von 2,97 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Pressekontakt
Eva von der Weppen | Corporate Communications