Der Bewerbungsprozess bei Phoenix Contact Informationen und Tipps rund um Ihre Bewerbung und den Bewerbungsprozess.

Eine Frau und ein Mann schauen auf ein Tablet

Sie möchten bei uns einsteigen? Wir sind schon gespannt auf Ihre Bewerbung! Damit Sie schon im Vorfeld wissen, was Sie erwartet, haben wir hier die wichtigsten Punkte und meistgestellten Fragen des Bewerbungsprozesses kurz erläutert.

Die Bewerbung 

Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting
Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting
Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting
Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting
Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie in unserer Stellenbörse. Hier können Sie sich online auf die gewünschte Stelle bewerben. 

Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting

Sie können innerhalb von fünf Minuten ganz einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen. Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen: 

  • Lebenslauf
  • Anschreiben  
  • Die letzten beiden Zeugnisse
  • Ggf. Zertifikate oder Bescheinigungen über ehrenamtliche Tätigkeiten 
  • Ggf. vorhandene Arbeitszeugnisse oder Praktikumszeugnisse 

Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting

Nach erfolgreichem Einreichen der Bewerbung erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine Eingangsbestätigung per E-Mail. 

Phoenix Contact Mitarbeiter im Meeting

Wir sichten Ihre Unterlagen und geben Ihnen innerhalb von 1-2 Wochen eine Rückmeldung per E-Mail. Bitte prüfen Sie deshalb regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach. 

Der Auswahlprozess

Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch

Stimmt Ihr Profil mit unseren Anforderungen überein, erhalten Sie von uns eine Einladung zu einem ersten Kennenlerngespräch via Microsoft Teams. Der Fokus im Vorstellungsgespräch liegt darauf, sich besser kennenzulernen und Ihnen einen ersten Einblick in unser Unternehmen zu geben sowie beiderseitig erste Fragen zu klären. Am Ende des Gesprächs erhalten Sie von uns auch Informationen über den weiteren Prozessverlauf.

Vorstellungsgespräch

Wenn sowohl Sie als auch wir einen positiven Eindruck voneinander im ersten Kennenlernen gewinnen konnten, laden wir Sie herzlich zu einem weiteren Gespräch bei uns vor Ort ein. In diesem Zuge möchten wir Ihnen einen intensiveren Einblick zur Arbeit und dem Umfeld bei Phoenix Contact geben.

Wir verbinden dieses Gespräch mit einer Fachaufgabe, die wir Ihnen ca. sieben Tage vor dem angesetzten Termin per E-Mail zukommen lassen, sodass Sie einen Einblick in einen alltäglichen Themenbereich Ihrer potenziellen neuen Stelle bei Phoenix Contact bekommen. Natürlich sind wir auch interessiert wie Ihre Herangehensweise in einer Aufgabenstellung ist und freuen uns auf Ihre kurze max. 20-minütige Präsentation.

Vorstellungsgespräch

Bei positiv verlaufendem Kennenlerngespräch erhalten Sie von uns eine verbindliche Zusage. 

Vorstellungsgespräch

Nach Ihrer Zusage erhalten Sie von uns Ihren Arbeitsvertrag, den Sie unterschrieben mit weiteren Dokumenten an uns zurückschicken.

Vorstellungsgespräch

Vor Ihrem Start bei Phoenix Contact lassen wir Ihnen eine digitale Pre-Boarding-Journey zukommen, um Ihnen den Einstieg in Ihren neuen Arbeitsalltag zu vereinfachen. 

Vorstellungsgespräch

Ungefähr einen Monat vor Ihrem ersten Arbeitstag bei uns, erhalten Sie letzte Informationen für Ihre Einführungsveranstaltung (z. B. Beginn und Ort) von uns. Wir freuen uns auf Sie! 

Onboarding 
Wie der Start zum Erlebnis wird
Eine neue Arbeitsstelle anzutreten, ist für jeden eine stressige Situation: Viele Fragen sind ungeklärt. Nur vage weiß man, was einen erwartet, wie das Unternehmen „tickt“. Genau dafür gibt es bei uns die „Experience-Days“.
Mehr erfahren
Mitarbeitender mit Laptop

Frequently Asked Questions

Ich interessiere mich für eine Stelle. Ist diese noch vakant?
Solange die Stellenausschreibung auf unserer Homepage online ist, ist sie auch noch nicht besetzt und somit vakant.

Was passiert mit meinen Bewerberdaten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und des BDSG (Bundesdatenschutzgesetzes). Nach Abschluss Ihres Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten automatisch nach sechs Monaten gelöscht.

Welche Bewerbungsunterlagen sollte ich einreichen?
Am wichtigsten ist für uns Ihr Lebenslauf, damit wir schnell erfassen können, welcher bisherige Weg Sie zu uns bringt. Auch freuen wir uns über Referenzen, Zeugnisse und weitere Unterlagen Ihrer Wahl, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sein könnten. Ein Anschreiben ist optional. Falls wir weitere Dokumente benötigen, fordern wir diese bei Ihnen an.

Werden meine Unterlagen auf mehrere Stellenanzeigen geprüft oder Alternativen erwogen?
Wenn Sie möchten, dass Ihre Bewerbung auch für andere Stellenausschreibungen berücksichtigt wird, setzen Sie hierzu bitte den entsprechenden Haken bei „Einwilligung zur Prüfung innerhalb der Phoenix Contact-Gruppe“ im Bewerberformular. Erst dann dürfen wir Ihre Unterlagen auch für weitere Stellenausschreibungen in Betracht ziehen.

Kann ich mich initiativ bewerben?
Falls Sie in unserer Stellenbörse keine passende Stellenausschreibung gefunden haben, können Sie sich gern initiativ bewerben. Hier finden Sie unser Online-Formular für Ihre Initiativbewerbung. Bitte geben Sie Ihren Wunschbereich, Ihre gewünschte Einstiegsposition, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir prüfen Ihre Bewerbung dann auf unsere offenen und geplanten Stellenausschreibungen. Dabei kann etwas Zeit vergehen, bitte haben Sie Geduld.

Wen kann ich kontaktieren, um weiterführende Informationen zu einer Stellenanzeige zu erhalten?
Ihre Ansprechpartnerin bzw. Ihren Ansprechpartner für spezielle Fragen finden Sie immer am Ende einer Stellenausschreibung unten in der Kontaktbox. Wenn Sie allgemeine Fragen zur Online-Bewerbung haben, kontaktieren Sie unsere Bewerberhotline unter der Nummer: +49 52 35/3-4 39 99.

An wen kann ich mich wenden, wenn der Upload meiner Bewerbungsunterlagen nicht funktioniert?
Prüfen Sie zunächst, ob Sie die passenden Formate verwenden (z. B. pdf, doc, docx, jpg, gif, png). Sollte der Upload trotzdem nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin bzw. den zuständigen Ansprechpartner in der Stellenanzeige oder an die Bewerberhotline: +49 52 35/3-4 39 99.

Ich bin bereits Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter bei Phoenix Contact. Wie kann ich mich intern bewerben?
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über die interne Jobbörse. Einen Link dazu finden Sie im Intranet.

Ich habe eine Behinderung. Wen kann ich kontaktieren, um Unterstützung im Bewerbungsprozess zu erhalten?
Wenn wir Sie bei der Online-Bewerbung unterstützen sollen, kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner in der jeweiligen Stellenausschreibung. Gemeinsam werden wir eine geeignete Lösung finden.

Gibt es bei Phoenix Contact einen Bewerberpool?
Es gibt zwei Wege, in unseren Bewerberpool aufgenommen zu werden: Wenn Sie sich initiativ bei uns bewerben, prüfen wir Ihre Bewerbungsunterlagen auf unsere offenen Stellenausschreibungen. Sollten wir vorerst keine Einsatzmöglichkeit zur Verfügung haben, aber perspektivisch Ihr Profil interessant ist, nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, in unseren Bewerberpool auf. Sollten Sie bereits ein bzw. zwei Vorstellungsgespräche bei Phoenix Contact durchlaufen haben und wir uns aufgrund geringer Abweichungen in den Qualifikationen für einen anderen Bewerber entschieden haben, nehmen wir Ihre Bewerbung gern in unseren Bewerberpool auf und prüfen Ihr Profil erneut auf ähnliche Stellenausschreibungen. Ihre Bewerbung verbleibt bis zu zwölf Monate in unserem Bewerberpool, in denen wir kontinuierlich prüfen, ob Ihr Profil zu einer unserer Stellen passt. Sie können Ihre Zustimmung zur Speicherung in unserem Bewerberpool jederzeit mit einer E-Mail an die zuletzt erhaltene Nachricht von uns widerrufen.

Kontakt

Kontaktieren Sie Silvana Kukla und ihr Team

„Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu uns als Arbeitgeber, unseren Stellenangeboten und weiteren Anliegen.“