Theorie- und Praxis-Workshop "Alles Ethernet" Advanced

26.09.2024 | 08:30 - 16:30
Vernetzung

Der Theorie– und Praxisworkshop «Alles Ethernet» Advanced vermittelt ausführlich anwendungsbereites weiterführendes Wissen zu Netzwerken und Netzwerkprotokollen in der industriellen Automatisierung.

Wir vermitteln fortgeschrittenes Wissen zur Analyse von Netzwerkfehlern wie auch zum Aufbau moderner Netze in der industriellen Automatisierungs- und Steuerungstechnik.

Ziele

In diesem Praxis-Seminar erlernen Sie die Grundlagen von Industrial Ethernet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Managed Switches, WLAN-Anwendungen, Mobilfunklösungen etc. in Automatisierungsapplikationen richtig einsetzen.

Weiter erläutern wir, wie Sie Ihr Netzwerk performanter und ausfallsicherer gestalten. Das entspricht den Anforderungen der IEC 62443 die Verfügbarkeit der Datenkommunikation 24/7 zu gewährleisten.

Sie lernen, welche Protokolle für die Automatisierung relevant sind und wie Sie die Vorteile dieser Protokolle optimal nutzen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie redundante Netzwerke aufbauen und diagnostizieren können. Das erlernte Wissen können Sie in Praxisübungen direkt überprüfen.

Nach Teilnahme an diesem Training erhalten Sie von Phoenix Contact ein Zertifikat als Besuchsbestätigung.

Zielgruppe

Instandhalter, Service-Mitarbeiter, Control Software Ingenieure, Technische Entwickler, OT-Systembetreuer, Infrastruktur-Betriebspersonal, Wartungstechniker, Software-/Hardware-Entwickler, Projektleiter

Bitte nehmen Sie ihr eigenes Laptop zum Workshop mit. Sollten Sie kein eigenes Laptop besitzen, dann melden Sie sich bitte bei Toni Widmer.

Inhalte

  • Basis Einstellungen: Switch, Router, Firewall
  • Vorteile nützlicher Protokolle: Redundanzprotokoll RSTP, LLDP, LACP, …
  • Eigenschaften von industriellen Protokollen: Profinet, Ethernet/IP, …
  • Erweiterte CMD Befehle zur Störungssuche (Netzwerkanalyse / Fehleranalyse)
  • Einstieg in das neue Internet Protokoll IPv6
  • FL Network Manager: Verwaltung/Überwachung von Netzwerken und Komponenten
  • Erste Schritte mit Wireshark (Z.B. DHCP-Analyse)
  • Routing- und NAT- (Network Address Translation)
  • Security: Firewall-Konfiguration, Port-basierte MAC-Adressen
  • Einstieg Cyber Security: Angriffe und Schutzmassnahmen (Kali Linux, Shodan, …)

Bei Gruppentrainings von Firmen kann auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden.

Stornokonditionen - Präsenz

Bei Stornierung bis 7 Arbeitstage vor dem Anlass: kostenlos
Bei Stornierung ab 7 bis 3 Arbeitstage vor dem Anlass: 50% der Seminarkosten
Bei Stornierung in der Zeit ab weniger als 3 Arbeitstage vor dem Anlass: 100% der Seminarkosten
Bei 'No-show' ohne Abmeldung: 100% der Seminarkosten

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Nach Teilnahme an diesem Training erhalten Sie von Phoenix Contact ein Zertifikat als Besuchsbestätigung.

Ort: Tagelswangen, Schweiz
Datum: 26.09.2024
Zeit: 08:30 - 16:30
Verfügbare Plätze: 5
Mein Preis:
CHF

750.00

CHF
Pro Platz
Kontakt
Priska Kaufmann / Henry Schälchli
Priska Kaufmann und Henry Schälchli | Marketing & Kommunikation