Leiterplattenklemme - SPT-THR 2,5/ 6-V-5,0 P26
1135350

Leiterplattenklemme, Nennstrom: 32 A, Bemessungsspannung (III/2): 400 V, Nennquerschnitt: 4 mm2, Anzahl der Potenziale: 6, Anzahl der Reihen: 1, Polzahl pro Reihe: 6, Artikelfamilie: SPT 2,5/..-V-THR, Rastermaß: 5 mm, Anschlussart: Push-in-Federanschluss, Anschlussrichtung Leiter/Platine: 0 °, Farbe: schwarz, Pin-Layout: Lineares Doppel-Pinning, Pinlänge [P]: 2,6 mm, Anzahl der Lötpins pro Potenzial: 2, Verpackungsart: verpackt im Karton


Produktdetails




Produktlinie COMBICON Terminals M
Produkttyp Leiterplattenklemme
Polzahl 6
Rastermaß 5 mm
Anzahl der Anschlüsse 6
Anzahl der Reihen 1
Anzahl der Potenziale 6
Pinlayout Lineares Doppel-Pinning

Nennstrom IN 32 A
Nennspannung UN 400 V
Verschmutzungsgrad 3
Bemessungsspannung (III/3) 320 V
Bemessungsstoßspannung (III/3) 4 kV
Bemessungsspannung (III/2) 400 V
Bemessungsstoßspannung (III/2) 4 kV

Anschlusstechnik
Nennquerschnitt 4 mm²
Leiteranschluss
Anschlussart Push-in-Federanschluss
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 4 mm² (Leiteranschluss bei geöffneter Klemmstelle)
0,5 mm² ... 4 mm² (Push-in-Anschluss)
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 12
Leiterquerschnitt flexibel m. Aderendhülse ohne Kunststoffhülse 0,25 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel m. Aderendhülse m. Kunststoffhülse 0,25 mm² ... 2,5 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts flexibel m. TWIN-Aderendhülse mit Kunststoffhülse 0,5 mm² ... 0,5 mm²
Abisolierlänge 10 mm

Montageart THR-Löten
Verarbeitungshinweise
Prozess Reflow-/ Wellenlötung
Moisture Sensitive Level MSL 1
Classification Temperature Tc 260 °C
Lötzyklen im Reflow 3

Materialangaben - Kontakt
Hinweis WEEE/RoHS konform, whisker-frei nach IEC 60068-2-82/JEDEC JESD 201
Material Kontakt Cu-Legierung
Oberflächenbeschaffenheit schmelztauchverzinnt
Metalloberfläche Klemmstelle (Deckschicht) Zinn (4 - 8 µm Sn)
Metalloberfläche Lötbereich (Deckschicht) Zinn (4 - 8 µm Sn)
Materialangaben - Gehäuse
Farbe Gehäuse schwarz (9005)
Isolierstoff LCP
Isolierstoffgruppe IIIa
CTI nach IEC 60112 175
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Materialangaben - Betätigungselement
Farbe des Betätigungshebels weiß (9003)
Isolierstoff PA GF
Isolierstoffgruppe I
CTI nach IEC 60112 600
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0

Maßzeichnung
Rastermaß 5 mm
Breite [w] 30,8 mm
Höhe [h] 21,75 mm
Länge [l] 12,8 mm
Bauhöhe 19,15 mm
Lötstiftlänge [P] 2,6 mm

Prüfung auf Leiterbeschädigung und Lockerung
Prüfspezifikation DIN EN 60999-1 (VDE 0609-1):2000-12
Ergebnis Prüfung bestanden
Zugprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60999-1 (VDE 0609-1):2000-12
Leiterquerschnitt/Leiterart/Zugkraft Sollwert/Istwert 0,2 mm² / starr / > 10 N
0,2 mm² / flexibel / > 10 N
4 mm² / starr / > 60 N
4 mm² / flexibel / > 60 N
0,5 mm² / starr / > 20 N

Erwärmungsprüfung
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Anforderung Erwärmungsprüfung Die Summe von Umgebungstemperatur und Erwärmung der Leiterplatten-Anschlussklemme darf die obere Grenztemperatur nicht überschreiten.
Kurzzeitstromfestigkeit
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Isolationswiderstand
Prüfspezifikation DIN EN 60512-3-1:2003-01
Isolationswiderstand benachbarte Pole > 5 MΩ
Luft- und Kriechstrecken |
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Isolierstoffgruppe IIIa
Kriechstromfestigkeit (DIN EN 60112 (VDE 0303-11)) CTI 175
Bemessungsisolationsspannung (III/3) 320 V
Bemessungsstoßspannung (III/3) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (III/3) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (III/3) 5 mm
Bemessungsisolationsspannung (III/2) 400 V
Bemessungsstoßspannung (III/2) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (III/2) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (III/2) 4 mm
Bemessungsisolationsspannung (II/2) 500 V
Bemessungsstoßspannung (II/2) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (II/2) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (II/2) 5 mm

Vibrationsprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60068-2-6 (VDE 0468-2-6):2008-10
Frequenz 10 - 150 - 10 Hz
Sweep-Geschwindigkeit 1 Oktave/min
Amplitude 0,35 mm (10 - 60,1 Hz)
Sweep-Geschwindigkeit 50 m/s² (60,1 - 150 Hz)
Prüfdauer je Achse 2,5 h
Glühdrahtprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60695-2-10 (VDE 0471-2-10):2014-04
Temperatur 850 °C
Einwirkdauer 5 s
Alterung
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 105 °C (In Abhängigkeit der Strombelastbarkeits-/Derating-Kurve)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 70 °C
Relative Luftfeuchte (Lagerung/Transport) 30 % ... 70 %
Umgebungstemperatur (Montage) -5 °C ... 100 °C

Verpackungsart verpackt im Karton

Artikelnummer 1135350
Verpackungseinheit 100 Stück
Mindestbestellmenge 100 Stück
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Verkaufsschlüssel AAMCAB
Produktschlüssel AAMCAB
GTIN 4063151069070
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 9.84 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 9.84 g
Zolltarifnummer 85369010
Herkunftsland PL


ECLASS

ECLASS-9.0 27440401
ECLASS-10.0.1 27440401
ECLASS-11.0 27460101

ETIM

ETIM 8.0 EC002643

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121400

VDE Zeichengenehmigung

Zulassungs-ID: 40046113
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2
400 V 32 A 0,2 - 4

cULus Recognized

Zulassungs-ID: E60425-20061129
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2
Usegroup B
300 V 20 A 24 - 12
Usegroup F
500 V 20 A 24 - 12
Usegroup D
300 V 10 A 24 - 12

China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung: unbegrenzt = EFUP-e
Keine Gefahrstoffe über den Grenzwerten

Kompatible Produkte

Ihre Vorteile

Werkzeugloser, zeitsparender Push-in-Anschluss
Definierte Kontaktkraft gewährleistet langzeitstabile Kontaktierung
Intuitiv bedienbar durch farblich abgesetzten Betätigungsdrücker
Bedienung und Leiteranschluss aus einer Richtung ermöglicht die Integration in die Gerätefront
Ausgelegt für die Integration in den SMT-Lötprozess