Leiterplattenklemme - MKDSN 1,5/ 3-5,08 MCBD:+-S
1161119

Leiterplattenklemme, Nennstrom: 13,5 A, Bemessungsspannung (III/2): 400 V, Nennquerschnitt: 1,5 mm2, Anzahl der Potenziale: 3, Anzahl der Reihen: 1, Polzahl pro Reihe: 3, Artikelfamilie: MKDSN 1,5, Rastermaß: 5,08 mm, Anschlussart: Schraubanschluss mit Zughülse, Schraubenangriffsform: L Längsschlitz, Anschlussrichtung Leiter/Platine: 0 °, Farbe: grün, Pin-Layout: Lineares Pinning, Pinlänge [P]: 3,5 mm, Anzahl der Lötpins pro Potenzial: 1, Verpackungsart: verpackt im Karton. Erfüllt die Anforderungen der "APL Port Profile Specification"


Produktdetails




Produktlinie COMBICON Terminals S
Produkttyp Leiterplattenklemme
Polzahl 3
Rastermaß 5,08 mm
Anzahl der Anschlüsse 3
Anzahl der Reihen 1
Anzahl der Potenziale 3
Pinlayout Lineares Pinning

Nennstrom IN 13,5 A
Nennspannung UN 400 V
Verschmutzungsgrad 3
Bemessungsspannung (III/3) 250 V
Bemessungsstoßspannung (III/3) 4 kV
Bemessungsspannung (III/2) 400 V
Bemessungsstoßspannung (III/2) 4 kV

Anschlusstechnik
Bauform Leiterplattenklemmenblock
Nennquerschnitt 1,5 mm²
Leiteranschluss
Anschlussart Schraubanschluss mit Zughülse
Leiterquerschnitt starr 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 26 ... 16
Leiterquerschnitt flexibel m. Aderendhülse ohne Kunststoffhülse 0,25 mm² ... 1 mm²
Leiterquerschnitt flexibel m. Aderendhülse m. Kunststoffhülse 0,25 mm² ... 1,5 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts starr 0,14 mm² ... 0,75 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts flexibel 0,14 mm² ... 0,75 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts flexibel m. Aderendhülse ohne Kunststoffhülse 0,25 mm² ... 0,5 mm²
2 Leiter gleichen Querschnitts flexibel m. TWIN-Aderendhülse mit Kunststoffhülse 0,5 mm² ... 0,75 mm²
Abisolierlänge 6 mm
Anzugsdrehmoment 0,5 Nm ... 0,6 Nm

Montageart Wellenlöten Wellenlöten
Montageart Wellenlöten
Antriebsform Schraubenkopf Längsschlitz (L)

Materialangaben - Kontakt
Hinweis WEEE/RoHS konform, whisker-frei nach IEC 60068-2-82/JEDEC JESD 201
Material Kontakt Cu-Legierung
Oberflächenbeschaffenheit galvanisch verzinnt
Metalloberfläche Klemmstelle (Deckschicht) Zinn (5 - 7 µm Sn)
Metalloberfläche Klemmstelle (Zwischenschicht) Nickel (2 - 3 µm Ni)
Metalloberfläche Lötbereich (Deckschicht) Zinn (5 - 7 µm Sn)
Metalloberfläche Lötbereich (Zwischenschicht) Nickel (2 - 3 µm Ni)
Materialangaben - Gehäuse
Farbe Gehäuse grün (6021)
Isolierstoff PA
Isolierstoffgruppe I
CTI nach IEC 60112 600
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Glühdraht-Entflammbarkeitszahl GWFI nach EN 60695-2-12 850
Glühdraht-Entzündungstemperatur GWIT nach EN 60695-2-13 775
Temperatur der Kugeldruckprüfung nach EN 60695-10-2 125 °C

Hinweis zur Anwendung Für den sicheren Leiteranschluss ist stets ein definiertes Anzugsdrehmoment einzuhalten. Insbesondere bei zwei- und dreipoligen Leiterplattenklemmen kann der einzelne Lötstift pro Kontaktstelle dies nicht abfangen. Deswegen müssen die Klemmen beim Leiteranschluss abgestützt werden (mit der Hand fixiert, Abstützung am Gehäuse).

Maßzeichnung
Rastermaß 5,08 mm
Breite [w] 15,24 mm
Höhe [h] 13,5 mm
Länge [l] 8,1 mm
Bauhöhe 10 mm
Lötstiftlänge [P] 3,5 mm

Prüfung auf Leiterbeschädigung und Lockerung
Prüfspezifikation DIN EN 60999-1 (VDE 0609-1):2000-12
Ergebnis Prüfung bestanden
Zugprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60999-1 (VDE 0609-1):2000-12
Leiterquerschnitt/Leiterart/Zugkraft Sollwert/Istwert 0,14 mm² / starr / > 10 N
0,14 mm² / flexibel / > 10 N
1,5 mm² / starr / > 40 N
1,5 mm² / flexibel / > 40 N

Erwärmungsprüfung
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Anforderung Erwärmungsprüfung Die Summe von Umgebungstemperatur und Erwärmung der Leiterplatten-Anschlussklemme darf die obere Grenztemperatur nicht überschreiten.
Kurzzeitstromfestigkeit
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Isolationswiderstand
Prüfspezifikation DIN EN 60512-3-1:2003-01
Isolationswiderstand benachbarte Pole > 5 MΩ
Luft- und Kriechstrecken |
Prüfspezifikation DIN EN 60947-1 (VDE 0660-100):2015-09
Isolierstoffgruppe I
Kriechstromfestigkeit (DIN EN 60112 (VDE 0303-11)) CTI 600
Bemessungsisolationsspannung (III/3) 250 V
Bemessungsstoßspannung (III/3) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (III/3) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (III/3) 3,2 mm
Hinweis zum Anschlussquerschnitt Bei angeschlossenem Leiter 1,5 mm² (starr).
Bemessungsisolationsspannung (III/2) 400 V
Bemessungsstoßspannung (III/2) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (III/2) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (III/2) 2 mm
Bemessungsisolationsspannung (II/2) 630 V
Bemessungsstoßspannung (II/2) 4 kV
Mindestwert der Luftstrecke - inhomogenes Feld (II/2) 3 mm
Mindestwert der Kriechstrecke (II/2) 3,2 mm

Vibrationsprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60068-2-6 (VDE 0468-2-6):2008-10
Frequenz 10 - 150 - 10 Hz
Sweep-Geschwindigkeit 1 Oktave/min
Amplitude 0,35 mm (10 - 60,1 Hz)
Sweep-Geschwindigkeit 5g (60,1 - 150 Hz)
Prüfdauer je Achse 2,5 h
Glühdrahtprüfung
Prüfspezifikation DIN EN 60695-2-10 (VDE 0471-2-10):2014-04
Temperatur 850 °C
Einwirkdauer 5 s
Alterung
Prüfspezifikation DIN EN IEC 60947-7-4 (VDE 0611-7-4):2019-10
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 100 °C (In Abhängigkeit der Strombelastbarkeits-/Derating-Kurve)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 70 °C
Relative Luftfeuchte (Lagerung/Transport) 30 % ... 70 %
Umgebungstemperatur (Montage) -5 °C ... 100 °C

Verpackungsart verpackt im Karton

Artikelnummer 1161119
Verpackungseinheit 250 Stück
Mindestbestellmenge 250 Stück
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Verkaufsschlüssel AALFHD
Produktschlüssel AALFHD
GTIN 4063151169558
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 2.85 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 2.688 g
Zolltarifnummer 85369010
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27440401
ECLASS-10.0.1 27440401
ECLASS-11.0 27460101

ETIM

ETIM 8.0 EC002643

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121400

EAC

Zulassungs-ID: B.01687

cULus Recognized

Zulassungs-ID: E60425-19770427
Approval Specification Data
Nennspannung UN Nennstrom IN Querschnitt AWG Querschnitt mm2
Usegroup B
Mehrleiteranschluss 300 V 10 A 2x - 18
Schraubanschluss 10 A 30 - 14
Usegroup D
Mehrleiteranschluss 300 V 10 A 2x - 18
Schraubanschluss 10 A 30 - 14

REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Ihre Vorteile

Bekanntes Anschlussprinzip erlaubt weltweiten Einsatz
Geringe Erwärmung durch höchste Kontaktkraft
Erlaubt den Anschluss von zwei Leitern
Kleinste Bauform für den jeweiligen Leiterquerschnitt
Seitliche Verrastung erlaubt individuelle Zusammenstellung unterschiedlicher Polzahlen