Überspannungsschutz mit Sonepar Suisse AG

Kurzseminar - 04. November 2022
Blitz- und Überspannungsschutz in der Elektroinstallation

Kurzseminar

Uhrzeit
14:00 bis 15:30 Uhr

Preis pro Termin
Der Anlass ist kostenlos

Erfüllt Ihre Elektroinstallation die aktuellen normativen Anforderungen?
Welche Schutzmassnahmen sind heute erforderlich? (NIN 2020)

Lernen Sie in diesem Kurzseminar, welche Schutzmassnahmen wann und wie umgesetzt werden müssen, damit die Sicherheit an und in der baulichen Anlage gewährleistet ist. Bringen Sie Ihr Wissen in kurzer Zeit auf Hochform. Damit Sie die zu treffenden Massnahmen korrekt umsetzen können!

Fachseminar für Elektroinstallateure, Planer, und Betreiber

Das Seminar findet in Wallisellen & Tagelswangen statt und wird mit praktischen Beispielen und Versuchen „unter Hochspannung“ erklärt.
Unsere Fachreferenten Matthias Schumacher und Naser Murati von Phoenix Contact AG, in Zusammenarbeit mit Sonepar Suisse AG, führen Sie durch dieses spannende Seminar.

Im Anschluss an das Seminar sind Sie herzlich zum Apéro und Netzwerken eingeladen

Agenda

Blitz- und Überspannungsschutz einfach verstehen:
• Grundlagen, Normen, Richtlinien
SN EN 62305, (SNR 464022:2015), NIN 2020 (SN 411000:2020)
• Blitzschutzsysteme LPS
(lightning protection system) SN EN 62305-3, SNR464022:2015
Äusserer Blitzschutz; Fangeinrichtungen, Ableitvorrichtungen, Trennungsabstand
• Überspannungsschutz SPM (surgeprotection measures)
Überspannungsschutz Zonenkonzept
Zoneneinteilung geforderte Stehstossspannungsfestigkeit (Bemessungs- Stossspannung)
Verfahren mit von aussen eingeführten Systemen
• Massnahmen zum Überspannungsschutz nach SN EN 62305-4, NIN 2020 (SN 411000:2020)
• Überspannungsschutz-Konzepte an praktischen Beispielen

Termine

Datum
04.11.2022

Ort
Phoenix Contact AG, Tagelswangen

Anmeldung