Hybrid-Event: Grundlagen DIN EN 60204-1 / 61439

Bei der Herstellung von elektrischen Betriebsmittel (z.B. Schaltgerätekombinationen, Ausrüstung von Maschinen, etc.) müssen, je nach Anwendungsfall und Beschaffenheit, unterschiedliche Richtlinien und Normen angewendet werden.
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für normkonformen Umgang mit den im Schaltschrankbau typischen Errichternormen. Dabüber hinaus erläutern wir Ihnen den Zusammenhang zwischen den bekannten Normen und den europäischen Richtlinien.

Schaltschrankansicht

Uhrzeit
08:30 bis 16:30 Uhr

Preis pro Termin
Präsenz CHF 400.-, Online CHF 350.- zzgl. MwSt. pro Person
(20% Frühbucherrabatt bis 31.10.2022)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Ziele

Die DIN EN 60204-1 enthält die grundsätzlichen Anforderungen an die elektrische Ausrüstung von Maschinen. Durch die jüngste Novellierung dieser Norm ergeben sich diverse Änderungen die im Rahmen des Seminars behandelt werden.

Die zweite typische Errichter-Norm im Schaltschrankbau ist die DIN EN 61439. Es werden die Teile eins und zwei behandelt.
Der erste Teil (DIN EN 61439-1) befasst sich mit den allgemeinen Anforderungen an Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen.
Der Teil zwei (DIN EN 61439-2) geht auf die spezielleren Anforderungen für Energie-Schaltgerätekombinationen ein.

Inhalte

Voraussetzungen
Es sind keine speziellen Kenntnisse zur RED (2014/53/EU), EMV-Richtlinie (2014/30/EU) und Niederspannungsrichtlinie (204/35/EU) erforderlich.

Zielgruppe

  • Hersteller von elektrischen Betriebsmitteln
  • Systemintegratoren
  • Verantwortliche für die Richtlinienkonformität, CE-Verantwortliche
  • Elekrtokonstrukteure

Agenda

  • Anwendungsgebiete der Normen
  • Vermutungswirkung der Normen
  • Vorgaben an die elektrische Konstruktion
  • Notwendige Vereinbarungen mit dem Kunden
  • Riskoanalyse und-bewertung
  • Kennzeichnung und Dokumentation
  • Erforderliche Prüfungen
  • Neuerungen in der DIN EN 60204-1

Termine Hybrid-Event

Datum
23.11.2022

Ort
Tagelswangen oder Online

Anmeldung