Emalytics Basic Training 4

29.08. - 11.09.2024 | 10:00 - 15:30
Emalytics Basic Training

Erlernen Sie die Automatisierung und Visualisierung eines kompletten Gebäudes mit dem Gebäudemanagementsystem Emalytics und werden Sie zum qualifizierten Emalytics-Anwender.

Daten

Block 1 Präsenz: (29.08.2024)
Tag 1: 10:00 bis 15:00 Uhr

Block 2 digital: (03.- 05.09.2024)
Tag 2 bis 4: 08:30 bis 16.30 Uhr

Block 3 digital: (10.- 11.09.2024)
Tag 5 bis 6: 08:30 bis 15.30 Uhr

Ziele

Die technischen Inhalte werden digital über eine Videokonferenz vermittelt. Dabei werden die einzelnen Themen innerhalb der Videokonferenz als Videotutorial geteilt und live von einem Trainer betreut. So kann während der Veranstaltung auf die Fragen der Teilnehmer eingegangen und ggf. per Fernzugriff unterstützt werden. Durch die Videotutorials ist es möglich, eine Wissenstiefe zu vermitteln, die bei einer klassischen Schulung nicht möglich wäre. Aber auch eine Präsenzveranstaltung hat ihre Vorteile, die nicht zu ersetzen sind. Deshalb findet im Laufe dieses Blended Learning Konzeptes der erste Tag live und traditionell vor Ort statt.

Das Seminar steigt tief in Automatisierungstechnik und Visualisierung von Gebäuden ein. Es wird im Verlaufe des Trainings ein eigenes Gebäudeprojekt aufgesetzt.

Voraussetzungen:

  • Notebook mit Kamera und Headset
  • 8GB RAM
  • Emalytics Setup installiert und lizensiert nach folgendem Videotutorial
  • Microsoft Teams installiert
  • Fester Useraccount - kein Gast Account
  • Teams Installiert auf Notebook - keine Web Applikation
  • Erforderlich für Fernzugriff, damit Direkthilfe während des Workshops gewährleistet werden kann (Teilnahme auch mit Gast Account möglich, Fernzugriff und Direkthilfe kann nicht garantiert werden)
  • Grundlagenkenntnisse in der Steuerungstechnik
  • Kenntnisse im Programmieren mit Funktionsbausteinen (logische und/oder Funktionen)

Inhalte

Block 1 vor Ort in Tagelswangen (Tag 1 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr)
Tag 1

Vorstellungsrunde
Einleitung Emalytics
Framework
Technik Checkup Hardware

Block 2 digital (Tag 2 - 4 von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr)
Tag 2

Erstellen einer Automatisierungsstation Grundlagenprogrammierung
Lokalbus
Tagging
Vorlagen (Templates)
Phoenix Contact HVAC Bibliothek

Tag 3

Hierarchien
Historien
Alarme
Terminplanung
BACnet
Visualisierung auf der Automationsstation

Tag 4

Visualisierung auf der Automationsstation
Stationsvorlagen
Inbetriebnahme Gebäudemanagementsystem
Zentrales Netzwerkmanagement

Block 3 digital (Tag 5 - 6 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr)
Tag 5

Rückblick Block 1 & 2
Einführung Emalytics View Assist
Emalytics View Assist

Tag 6

Emalytics Assist
Benutzerrollenverwaltung
Lizenzen
Fragerunde
Feedback

Stornokonditionen - Präsenz

Bei Stornierung bis 7 Arbeitstage vor dem Anlass: kostenlos
Bei Stornierung ab 7 bis 3 Arbeitstage vor dem Anlass: 50% der Seminarkosten
Bei Stornierung in der Zeit ab weniger als 3 Arbeitstage vor dem Anlass: 100% der Seminarkosten
Bei 'No-show' ohne Abmeldung: 100% der Seminarkosten

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Nach Teilnahme an diesem Training erhalten Sie von Phoenix Contact ein Zertifikat als Besuchsbestätigung.

Ort: Tagelswangen, Schweiz
Datum: 29.08. - 11.09.2024
Zeit: 10:00 - 15:30
Verfügbare Plätze: 8
Mein Preis:
CHF

1,200.00

CHF
Pro Platz
Kontakt
Priska Kaufmann / Henry Schälchli
Priska Kaufmann und Henry Schälchli | Marketing & Kommunikation