Strommessumformer - MACX MCR-SL-CAC- 5-I-UP
2810625

Strommessumformer für 1 A und 5 A AC, Ausgangssignal 0...20 mA oder 4...20 mA, konfigurierbar per DIP-Schalter mit Betriebszustandssignalisierung per LED


Produktdetails


Die Strommessumformer MACX MCR-SL-CAC-5-I(-UP) wandeln sinusförmige Wechselströme von 1 A oder 5 A in analoge Normsignale 0...20 mA oder 4...20 mA um. Die an der Gehäuseoberseite zugänglichen DIP-Schalter ermöglichen die Konfiguration des Eingangs- und Ausgangsstroms.
Der Strommessumformer MACX MCR-SL-CAC-5-I enthält einen Versorgungsspannungsbereich von 19,2 V DC bis 30 V DC.
Der Strommessumformer MACX MCR-SL-CAC-5-I-UP enthält eine Weitbereichsvariante mit einem Versorgungsspannungsbereich von 19,2 V AC/DC bis 253 V AC/DC.



Nutzungsbeschränkung
EMV-Hinweis EMV: Klasse-A-Produkt, siehe Herstellererklärung im Downloadbereich

Produkttyp Strommessumformer
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie III
Verschmutzungsgrad 2

Maximale Verlustleistung bei Nennbedingung < 0,9 W (24 V DC)
< 3,4 W (230 V AC)
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz; 35 V Suppressordiode
Sprungantwort (10-90%) ≤ 300 ms
200 ms
Temperaturkoeffizient maximal < 0,02 %/K
Temperaturkoeffizient typisch < 0,015 %/K
Übertragungsfehler maximal ≤ 0,5 % (vom Bereichsnennwert unter Nennbedingungen)
Verpolschutz ja
Bemessungsisolationsspannung 300 V AC (gegen Erde)
Galvanische Trennung Eingang/Ausgang
Prüfspannung 4 kV AC (50 Hz, 60 s)
Galvanische Trennung Ausgang/Versorgung
Prüfspannung 2 kV AC (50 Hz, 60 s)
Versorgung
Versorgungsspannungsbereich 19,2 V AC/DC ... 253 V AC/DC
Stromaufnahme maximal < 33 mA (24 V DC)
Leistungsaufnahme < 0,8 W (24 V DC)

Messen
Konfigurierbar/Programmierbar über DIP-Schalter
Eingangsstrombereich 0 A AC ... 1 A AC (konfigurierbar)
0 A AC ... 5 A AC (konfigurierbar)
Eingangssignal Spannung ≤ 300 V AC
Eingangsimpedanz < 50 mΩ
Überstrombelastbarkeit 2 x IN (dauernd)
Stoßstrombelastbarkeit 20 x IN (1 s)
Nennfrequenz fN 50 Hz
Frequenzmessbereich 45 Hz ... 65 Hz
Kurvenform sinus

Signal: Strom
Konfigurierbar/Programmierbar über DIP-Schalter
Leerlaufspannung 15 V
Ausgangssignal Strom 0 mA ... 20 mA (konfigurierbar)
4 mA ... 20 mA (konfigurierbar)
Ausgangssignal Strom maximal 25 mA
Bürde/Ausgangslast Stromausgang < 500 Ω (20 mA)
Ripple < 10 mVSS (500 Ω / 20 mA)
Statusanzeige LED rot (Fehler), LED grün (betriebsbereit)

Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 8 mm
Schraubengewinde M3
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 14

Datenkommunikation (Bypass)
Grenzfrequenz (3 dB) ca. 3 Hz

Maßzeichnung
Breite 22,5 mm
Höhe 104 mm
Tiefe 114,5 mm

Material Gehäuse Polyamid PA unverstärkt

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 65 °C
-4 °F ... 149 °F
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C (-40 °F ... 185 °F)
Höhenlage ≤ 2000 m
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 % (keine Betauung)

CE
Zertifikat CE-konform
ATEX
Kennzeichnung  II 3 G Ex nA IIC T4 Gc X
UKCA Ex (UKEX)
Kennzeichnung  II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
Zertifikat PxCIF21UKEX2810638X
UL, USA / Kanada
Kennzeichnung UL 508 Recognized
EAC Ex
Kennzeichnung  2Ex nA IIC T4 Gc
Zertifikat BY/112 02.01 TP012 103.01 00078

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie
Störabstrahlung EN 61000-6-4
Störfestigkeit EN 61000-6-2
Hinweis Während der Störbeeinflussung kann es zu geringen Abweichungen kommen.
Entladung statischer Elektrizität
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-2
Elektromagnetisches HF-Feld
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-3
Elektromagnetisches HF-Feld
Bemerkung Kriterium A
Schnelle Transienten (Burst)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-4
Schnelle Transienten (Burst)
Bemerkung Kriterium B
Stoßstrombelastung (Surge)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-5
Stoßstrombelastung (Surge)
Bemerkung Kriterium B
Leitungsgeführte Beeinflussung
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-6

Montageart Tragschienenmontage
Einbaulage beliebig

Artikelnummer 2810625
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Rabattgruppe G10
Produktschlüssel CK4A21
Katalogseite Seite 234 (C-5-2019)
GTIN 4046356153782
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 223,9 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 181,6 g
Zolltarifnummer 85437090
Ursprungsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27210123
ECLASS-10.0.1 27210123
ECLASS-11.0 27210123

ETIM

ETIM 8.0 EC002475

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121000

cUL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

UL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

EAC Ex

Zulassungs-ID: RU C-DE.AB72.B.02066

ATEX

Zulassungs-ID: 2810638_Ex-n

cULus Recognized


REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Kompatible Produkte



Ihre Vorteile

Eingang/Ausgang über DIP-Schalter konfigurierbar