Industriesteckverbinder

Schwere Steckverbinder

Industriesteckverbinder der Serie HEAVYCON complete schützen Ihre Schnittstellen und gewährleisten auch unter härtesten Bedingungen eine sichere Übertragung von Energie, Daten und Signalen. Die Industriesteckverbinder widerstehen Schmutz, Wasser, Vibrationen und hohen mechanischen Belastungen. Die schweren Steckverbinder sind dicht bis Schutzart IP69K.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile

  • Immer die richtige Steckverbindung für Ihre Anforderung durch drei unterschiedliche Bauserien
  • Kompatibel stecken: Gehäuse sind montage- und steckkompatibel zu den Aluminiumgehäusen der bekannten Hersteller
  • Flexibel kombinieren: variable Anschlusstechniken bei Kontakteinsätzen und Klemmenadaptern
  • Alles in einem Gehäuse: modulare Kontakteinsätze für Signale, Daten, Leistung und Pneumatik einfach im Snap-in-Rahmen einrasten und im Gehäuse montieren
  • Zuverlässige Schnittstellen: alle Metallgehäuse sind EMC ready durch leitfähige Oberflächen und Dichtungen
Schwere Steckverbinder der Serie HEAVYCON

Schwere Steckverbinder der Serie HEAVYCON

Konfigurator für schwere Steckverbinder

Der HEAVYCON-Konfigurator unterstützt Sie optimal beim Aufbau Ihres individuellen Steckverbinders. Dank einfacher Filtermenüs, Produktabbildungen in 2D und 3D sowie intuitiver Bedienoberfläche konfigurieren Sie Ihren Steckverbinder fehlerfrei in nur wenigen Schritten. Sie können die Artikelliste exportieren, versenden oder Ihre Lösung direkt bestellen.

Neue Produkte

HEAVYCON Click-in-Kontakteinsätze
Schwere Steckverbinder in verschiedenen Farben

HEAVYCON Click-in-Kontakteinsätze

Durchgängig werkzeuglose Installation

HEAVYCON-Kontakteinsätze mit Push-in-Anschluss und Click-in-Verrastung bieten ein leichtes Handling und sparen signifikant Zeit. Wo bisher geschraubt wurde, wird nun einfach gesteckt. Sie benötigen kein Werkzeug für Leiteranschluss oder Montage im Gehäuse. Das ist einzigartig am Markt.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Montage: Schraubenlose Click-in-Verrastung
  • Anschlussart: Push-in-Anschlusstechnik
  • Anschlussquerschnitt: 0,14 mm² ... 2,5 mm²
  • Bemessungsspannung und -strom: 500 V und 16 A
  • Temperaturbereich: -40 °C ... 125 °C

Das sind die Vorteile

  • Erhebliche Zeitersparnis: Die Montage von HEAVYCON Click-in erfolgt werkzeuglos durch einfaches Verrasten
  • Einfache Installation: Starre oder vorbehandelte Leiter kontaktieren Sie bequem durch federleichtes Stecken mit Push-in-Anschluss
  • Müheloser PE-Anschluss: Dank Push-in-Technologie verdrahten Sie den Schutzleiter einfach und werkzeuglos
  • Einfache Integration: Click-in-Kontakteinsätze passen in alle Kunststoff- und Metallgehäuse der Baureihen HEAVYCON STANDARD und EVO
  • Zuverlässige Steckverbindung: HEAVYCON Click-in-Kontakteinsätze verrasten hör- und spürbar im Steckverbindergehäuse und sind schock- und vibrationssicher

Schwere Steckverbinder in verschiedenen Farben

So individuell wie Ihre Anwendung

Gestalten Sie sich Ihren individuellen Industriesteckverbinder. Unsere HEAVYCON STANDARD-Gehäuse erhalten Sie nun auch mit einer widerstandsfähigen, farblichen Pulverbeschichtung. Wählen Sie aus einer umfangreichen Farbpalette die Farbe, die zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Anwendung am besten passt und bestellen Sie bequem ab Losgröße 1.

Das sind die Hauptmerkmale

  • Umfangreiche Farbauswahl
  • Bestellbar ab Losgröße 1
  • Gehäuse mit verschiedenen Kabelabgangsrichtungen und Verriegelungen
  • Material: Aluminiumdruckguss mit hochwertiger Pulverbeschichtung
  • Schutzart: IP66, IP67
  • Temperaturbereich: -40 °C ... 125 °C

Das sind die Vorteile

  • Mehr Flexibilität und Individualität: Passen Sie Steckverbinder dank umfangreicher Farbauswahl problemlos Ihrer Anwendung an
  • Intuitive Installation: Nutzen Sie die farbliche Pulverbeschichtung als Kodiermöglichkeit
  • Einfacher Bestellprozess: Konfigurieren Sie Ihre individuelle Schnittstelle bequem online und bestellen Sie ab Losgröße 1
  • Für alle Applikationen: Dank des umfangreichen Produktprogramms finden Sie für jede Anwendung den richtigen Steckverbinder
  • Hohe Sicherheit und Langlebigkeit: extrem widerstandsfähige, korrosionsbeständige Materialien und hohe Schutzarten

Für jede Applikation der richtige Industriesteckverbinder

HEAVYCON complete Industriesteckverbinder

HEAVYCON complete Industriesteckverbinder

HEAVYCON complete Kompatibel stecken, flexibel kombinieren

Volle Flexibilität mit Industriesteckverbindern: Mit den kombinierbaren, robusten Gehäusen aus unseren drei Bauserien und den passenden Kontakteinsätzen erzeugen Sie immer die richtige Steckverbindung für Ihre Anforderung.

Möchten Sie unterschiedliche Medien über eine Schnittstelle übertragen oder Leitungen schnell zu Energieverteilern zusammenstecken? Phoenix Contact bietet die passende Lösung: Kontakteinsätze mit vielfältigen Anschlusstechniken für die Übertragung von Daten, Signalen und Leistung.

HEAVYCON complete
HEAVYCON complete MovingImage

Gehäuse mit Bügelverriegelung

Industriesteckverbinder mit Bügelverriegelung

Industriesteckverbinder mit Bügelverriegelung

HEAVYCON STANDARD Bewährt vielseitig

Die HEAVYCON STANDARD-Gehäuse für Industriesteckverbinder zeichnen sich durch ein breites Sortiment an robusten Gehäusen mit verschiedenen Kabelabgangsrichtungen und Verriegelungen aus. Kombinieren Sie die Tüllengehäuse je nach Bedarf mit einem Anbau-, Sockel- oder Kupplungsgehäuse.

  • Hohe Korrosionsfestigkeit: Gehäuse erfüllen die Schutzarten IP66/IP67
  • Zuverlässiger EMV-Schutz: Leitfähige Gehäuseoberflächen und Dichtungen
  • Mehr Flexiblität: Komfortable Längs- oder Querbügelverriegelung
  • Durchgängig kompatibel zum Industriestandard durch normgerechte Baugrößen
  • Schnelle und einfache Montage und Wartung

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse Baureihe B

Bügelverriegelung schwerer Steckverbinder
Unterschiedlichste Abgangsrichtungen von schweren Steckverbindern
Extra große Gehäuse für schwere Steckverbinder
Schwere Steckverbinder Varianten mit mehr Verdrahtungsraum
Freie Kombination von Tüllengehäuse
EMV-Schutz bei HEAVYCON STANDARD Industriesteckverbindern
Bügelverriegelung schwerer Steckverbinder

Die Längs- und Querbügelverriegelung ermöglicht eine dichte Anreihung, flexible Montage und einen einfachen manuellen Austausch der Steckverbinder. Die Verriegelungsbügel bestehen aus glasfaserverstärktem Polyamid.

Unterschiedlichste Abgangsrichtungen von schweren Steckverbindern

Wählen Sie je nach Anforderung aus unserem breiten Gehäuseprogramm. Wir bieten Ihnen Tüllengehäuse mit geradem oder seitlichem Kabelabgang für die gängigen metrischen und Pg-Gewindegrößen.

Extra große Gehäuse für schwere Steckverbinder

Die extra großen Steckverbindergehäuse in den Baugrößen B32 und B48 nehmen zwei festpolige Kontakt­einsätze nebeneinander auf. Dadurch sind sie besonders für hochpolige Versorgungsleitungen geeignet.

Schwere Steckverbinder Varianten mit mehr Verdrahtungsraum

Hohe Tüllen- und Sockelgehäuse mit Kabelabgänge bis M50 bieten mehr Raum zum Verdrahten großer Leitungsdurchmesser und Leitungsbündel. Sie sind ideal für Anwendungen mit modularen Kontakteinsätzen.

Freie Kombination von Tüllengehäuse

Kombinieren Sie die Tüllengehäuse je nach Bedarf mit einem Anbau-, Kupplungs- oder Sockelgehäuse sowie mit modularen oder festpoligen Kontakteinsätzen. Die Tüllen- und Unterbaugehäuse sind kompatibel zum Industriestandard.

EMV-Schutz bei HEAVYCON STANDARD Industriesteckverbindern

Die Gehäuseoberflächen und Dichtungen sind elektrisch leitend ausgeführt. Kombiniert mit geschirmten Kabelverschraubungen haben Sie einen zuverlässigen EMV-Schutz.

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse Baureihe D

Schmale HEAVYCON-Gehäuse
Platzsparende HEAVYCON D7-Gehäuse
Wandmontage HEAVYCON D7
D7-Gehäuse im Spritzwasser
HEAVYCON D7 mit RJ45-Kontakteinsatz
HEAVYCON D7 auf einer Waage
Schmale HEAVYCON-Gehäuse

Die STANDARD-Gehäuse in den Größen D15, D25 und D50 schützen Ihre Schnittstellen auch in besonders schmaler Bauform. Passende Kontakteinsätze, auch mit Push-in-Anschluss, sorgen für eine schnelle Installation.

Platzsparende HEAVYCON D7-Gehäuse

Mit den HEAVYCON STANDARD-Gehäusen der Baureihe D7 übertragen Sie Signale und Leistung auch bei beengten Platzverhältnissen. Sie haben die Wahl, entscheiden Sie sich zwischen korrosionsbeständigen Metallgehäusen oder Kunststoffgehäusen mit angespritzter Kabelverschraubung für Ihre Industriesteckverbinder.

Wandmontage HEAVYCON D7

Die D7-Anbaugehäuse montieren Sie je nach Anforderung einfach mit zwei oder vier Schrauben an der Wand.

D7-Gehäuse im Spritzwasser

Die robusten D7-Gehäuse sind zuverlässig korrosionsbeständig und bieten optimalen Schutz gegen Staub und Wasser. Die Steckverbindung trotzt widrigen Umwelteinflüssen und ist bis Schutzart IP67 dicht. Das ermöglicht den sicheren Einsatz auch in Outdooranwendungen.

HEAVYCON D7 mit RJ45-Kontakteinsatz

Mit den RJ45-Kontakteinsätzen für D7-Gehäuse schaffen Sie sich Ihre kompakte und robuste Interface-Schnittstelle und übertragen Daten sicher und zuverlässig, Highspeed bis 10 GBit/s. RJ45-Steckverbindersets gewährleisten durch die qualifizierte Vorauswahl der Komponenten die schnelle und sichere Verkabelung Ihrer Anwendung. Die geschlitzte Dichtung in der Gehäuseverschraubung ermöglicht zudem die einfache Zuführung von vorkonfektionierten Leitungen.

HEAVYCON D7 auf einer Waage

Durch den Einsatz von Kunststoff oder Aluminiumdruckguss sind die kompakten HEAVYCON D7-Steckverbinder besonders leicht gegenüber vergleichbaren Steckverbindern mit klassischem Metallgehäuse. Doch wir sparen hier nur am Gewicht, denn die "Leichtgeweichte" trotzen extremen Umwelteinflüssen und können problemlos im Außenbereich eingesetzt werden.

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse Baureihe COM

HEAVYCON COM-Gehäuse
Motor mit HEAVYCON-COM-Steckverbinder
Innovativer PE-Anschluss
HEAVYCON COM-Gehäuse

Für jede Anforderung das passende Gehäuse - egal ob aus Kunststoff oder hochwertigen Aluminiumdruckguss, mit geradem oder seitlichem Kabelabgang. COM-Gehäuse sind dank extrem widerstandsfähiger Materialien und hoher Schutzklassen sicher und robust.

Motor mit HEAVYCON-COM-Steckverbinder

Schutz gegen elektromagnetische Störungen: Metallgehäuse sind EMC ready dank leitfähiger Oberflächen und Dichtungen.

Innovativer PE-Anschluss

COM-Kontakteinsätze übertragen zuverlässig Signale und Leistung. Für mehr Sicherheit sorgt das innovative Erdungskonzept mit voreilendem PE-Anschluss außerhalb des Kontakteinsatzes.

Industriesteckverbinder mit flexibel montierbarer Kabelverschraubung

Industriesteckverbinder mit flexibel montierbarer Kabelverschraubung

HEAVYCON EVO Genial flexibel

Mit den Industriesteckverbindern HEAVYCON EVO haben wir eine innovative und gleichzeitig wirtschaftlichere Lösung für viele Anwendungsbereiche entwickelt. Durch die einzigartige, flexibel montierbare Kabelverschraubung mit Bajonettverschluss reduzieren Sie Ihre Lagerhaltung um 70 %.

  • Einfache Handhabung: Bestimmen Sie die Kabelabgangsrichtung direkt am Montageort
  • Weniger Lagerkosten durch reduzierte Teilevielfalt: Gehäuse ersetzt acht herkömmliche Tüllengehäuse
  • Sicher und zuverlässig im Einsatz: Gehäuse sind stoßfest bis IK09 und erfüllen die Schutzarten IP66 (Kunststoff) sowie IP66/IP67 (Metall)
  • Freie Wahl der Komponenten: Kombinieren Sie die Industriesteckverbinder HEAVYCON EVO mit allen normgerechten Aluminiumgehäusen am Markt

HEAVYCON EVO-Gehäuse

HEAVYCON EVO Kabelabgang
Variantenreduzierung mit HEAVYCON EVO
HEAVYCON EVO Kompatibilität
HEAVYCON EVO Twin-Gehäuse
EVO-Gehäuse der Baugrößen D15
HEAVYCON EVO M1-Gehäuse
HEAVYCON EVO Kabelabgang

Dank dem flexiblen Bajonettverschluss können Sie die Kabelabgangsrichtung vor Ort festlegen und im Nachhinein wieder ändern. Sie haben die Wahl zwischen geradem oder seitlichem Abgang.

Variantenreduzierung mit HEAVYCON EVO

HEAVYCON EVO-Gehäuse reduzieren die Variantenvielfalt und damit Ihre Lagerhaltungskosten bis zu 70 %. Mit nur einem Gehäuse und vier Kabelverschraubungen realisieren Sie Lösungen für alle Anwendungsfälle.

HEAVYCON EVO Kompatibilität

Die Tüllen- und Unterbaugehäuse sind montage- und steckkompatibel zu den Aluminiumgehäusen der bekannten Hersteller. Alle Kontakteinsätze im Format der B-Serie sowie modulare Kontakteinsätze können in den Gehäusen eingesetzt werden.

HEAVYCON EVO Twin-Gehäuse

Die EVO TWIN-Gehäuse verfügen über zwei flexible Kabelabgänge an einem Kunststoffgehäuse und bieten somit Platz für unterschiedlichste Leitungen.

EVO-Gehäuse der Baugrößen D15

EVO-Gehäuse der Baugrößen D15 und D25 sind besonders schmal und schützen Ihre Schnittstellen auch bei beengten Platzverhältnissen. Passende Kontakteinsätze, auch mit Push-in-Anschluss, sorgen für eine schnelle Installation.

HEAVYCON EVO M1-Gehäuse

Die M1-Einzelmodulgehäuse aus Kunststoff nehmen einen modularen Kontakteinsatz und ein PE-Modul auf. Dadurch ermöglichen sie eine äußerst kompakte Schnittstelle.

Gehäuse mit Schraubverriegelung

Industriesteckverbinder mit Schraubverriegelung

Industriesteckverbinder mit Schraubverriegelung

HEAVYCON ADVANCE Kompromisslos robust

Schwere Steckverbinder HEAVYCON ADVANCE mit Schraubverriegelung eignen sich für besonders aggressive Umgebungen, z. B. im Off shore-Bereich, der Chemie- oder Bahnindustrie. Empfindliche Schnittstellen werden sicher geschützt, auch vor EMV-Einflüssen. Für die Wanddurchführung wird das sonst übliche Anbaugehäuse zugunsten von Montage- und Materialkosten durch zwei einfache Anbauflansche ersetzt. Somit dichtet das Tüllengehäuse direkt auf der Schaltschrankwand ab.

  • Platz und Kosten sparen: Verwendung von Anbauflanschen anstelle eines Unterbaugehäuses
  • Für härteste Anforderungen: Gehäuse erfüllen die Schutzarten IP66/IP67 (Kunststoff) sowie IP66/IP68/IP69K (Metall)
  • Kompatibel zu Standardwandausschnitten
  • Metallgehäuse sind EMC ready durch leitfähige Oberflächen und Dichtungen

HEAVYCON ADVANCE-Gehäuse

HEAVYCON ADVANCE Industriesteckverbinder ohne Anbaugehäuse
HEAVYCON ADVANCE Einsparpotenzial
HEAVYCON ADVANCE Schraubverrieglung
HEAVYCON ADVANCE-Gehäusevarianten
HEAVYCON ADVANCE Industriesteckverbinder konfigurieren
HEAVYCON ADVANCE Industriesteckverbinder ohne Anbaugehäuse

Bei HEAVYCON ADVANCE können Sie auf das übliche Anbaugehäuse auf der Geräteseite verzichten. Damit sind die Gehäuse besonders langlebig, robust und platzsparend.

HEAVYCON ADVANCE Einsparpotenzial

Ohne die üblichen Anbaugehäuse sparen Sie Montage- und Materialkosten. Zusätzliches Einsparpotenzial bieten die niedrigen Bauformen bei den Metall- und angespritzte Kabelverschraubungen bei den Kunststoffgehäusen.

HEAVYCON ADVANCE Schraubverrieglung

Montieren Sie das ADVANCE-Tüllengehäuse mit zwei Anbauflanschen und robusten Verriegelungsschrauben aus Edelstahl direkt auf die Wand. So erreichen Sie eine hohe Dichtigkeit und erschweren das Öffnen durch Unbefugte.

HEAVYCON ADVANCE-Gehäusevarianten

HEAVYCON ADVANCE ist in Metall- und Kunststoff ausführung erhältlich. Die pulverbeschichteten Outdoor-Gehäuse eignen sich für extreme Anforderungen.

HEAVYCON ADVANCE Industriesteckverbinder konfigurieren

Kombinieren Sie die ADVANCE-Gehäuse je nach Bedarf mit modularen oder festpoligen Kontakteinsätzen.

Industriesteckverbinder für Bahnanwendungen

Schwere Steckverbinder für Schienenfahrzeuge

Schwere Steckverbinder für den Wagenübergang

HEAVYCON HPR Schwere Steckverbinder für Schienenfahrzeuge

Das Gehäuse HEAVYCON HPR für Industriesteckverbinder ist für den Einsatz in der Transport- und Verkehrstechnik spezifiziert. Die Tüllen-, Anbau- und Sockelgehäuse entsprechen dem etablierten Standard für die sichere Übertragung von Signal- und Leistungskreisen an den Schienenfahrzeugen.

  • Schutzarten IP68/IP69K
  • Umfassender Schutz bei elektromagnetischen Störfeldern
  • Baugrößen B6 bis B24 bzw. D7
  • Robuste Schraubverriegelung
  • Vibrations- und schockbeständig nach IEC 61373 / EN 50155

Kontakteinsätze für HEAVYCON schwere Steckverbinder

Festpolige und modulare HEAVYCON Kontakteinsätze

Festpolige und modulare HEAVYCON Kontakteinsätze

Festpolig oder modular Für jede Anwendung die passende Anschlusstechnik

Möchten Sie unterschiedliche Medien über eine Schnittstelle übertragen oder Leitungen schnell zu Energieverteilern zusammenstecken? Phoenix Contact bietet die passende Lösung: Kontakteinsätze für schwere Steckverbinder mit vielfältigen Anschlusstechniken für die Übertragung von Daten, Signalen und Leistung.

Mit unseren Kontakteinsätzen bieten wir Ihnen durchgängig kompatible und flexibel kombinierbare Schnittstellen in allen marktgängigen Baugrößen. Mit HEAVYCON modular stellen Sie sich Ihren platzsparenden Industriesteckverbinder individuell zusammen. Kombinieren Sie aus unserem breiten Angebot die für Ihre Anwendung passenden Module.

HEAVYCON Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung

HEAVYCON Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung

Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung Durchgängig werkzeuglose Installation

HEAVYCON Push-in-Kontakteinsätze mit Click-in-Verrastung ermöglichen erstmalig die durchgängig werkzeuglose Installation von schweren Steckverbindern. Für den Leiteranschluss und die Montage im Gehäuse benötigen Sie keinen Schraubendreher. Das ist einzigartig am Markt und garantiert Ihnen ein enorm leichtes Handling und entscheidende Zeitersparnis.

HEAVYCON festpolige Kontakteinsätze

Festpolige Kontakteinsätze für Industriesteckverbinder
Kontakteinsätze mit Push-in-Anschluss
PE-Adapter für schwere Steckverbinder
Potenzialverteilung im Industriesteckverbinder
Kodierung von Industriesteckverbindern
Platzsparende Klemmenadapter
Festpolige Kontakteinsätze für Industriesteckverbinder

Die festpoligen Kontakteinsätze sind – auch in Mischbestückung – in verschiedenen Leistungsklassen und mit vielfältigen Anschlusstechniken erhältlich.

  • Einfacher Push-in-Anschluss
  • Schneller QUICKON-Anschluss Schnellanschlusstechniken
  • Kompakter Crimpanschluss
  • Universeller Schraubanschluss

Kontakteinsätze mit Push-in-Anschluss

Kontakteinsätze mit Push-in-Anschluss bieten eine einfache Handhabung, extrem kurze Anschlusszeit und eine sichere Verbindung. Mit den hochpoligen Push-in-Kontakteinsätzen schließen Sie bis zu 46 Signalkontakte in einem B24-Steckverbinder einfach an.

PE-Adapter für schwere Steckverbinder

PE-Adapter mit Push-in-Anschluss für HEAVYCON schwere Steckverbinder ermöglichen die einfache Verdrahtung des Schutzleiters. Die Installation erfolgt werkzeuglos und bequem durch direktes Stecken, auch von der Schaltschrank-Innenseite.

Potenzialverteilung im Industriesteckverbinder

TWIN-Module mit doppeltem Leiteranschluss bieten eine platzsparende Brückungsfunktion für die Potenzialverteilung direkt im Steckverbinder.

Kodierung von Industriesteckverbindern

Sichern Sie gleiche, nebeneinander befindliche Steckverbinder gegen Vertauschen oder Fehlstecken. Im Gegensatz zu Kodiermethoden wie Kodierbolzen, -stifte oder -buchsen rasten Sie die Kunststoffprofile einfach in die Kodiernuten der HEAVYCON-Kontakteinsätze ein - fertig.

Platzsparende Klemmenadapter

Klemmenadapter sind die perfekte Symbiose aus klassischer Reihenklemme und Kontakteinsatz. Bauen Sie die Klemmenadapter in eine Schaltschrankwand ein. Von außen stecken Sie einen Steckverbinder auf. Die Klemmenadapter sind mit Schraub- und Push-in-Anschluss verfügbar.

HEAVYCON modulare Kontakteinsätze

HEAVYCON modular
Kontakteinsatz wird in Rahmen eingerastet
Push-in-Kontakteinsatz für eine hohe Packungsdichte
Einfach kontaktieren mit Push-in-Anschluss
Kontakteinsatz für Datenübertragung mit RJ45
Highspeed-Datentransfer mit Gigabit-Kontakteinsatz
HEAVYCON modular

Mit HEAVYCON modular stellen Sie sich Ihren platzsparenden Steckverbinder individuell zusammen: Wir bieten Ihnen Module für Ströme bis 200 A, Spannungen bis 2500 V, Signalübertragung bis 25-polig, sicheren Datentransfer sowie Einsätze für Pneumatikanwendungen.

Kontakteinsatz wird in Rahmen eingerastet

Montieren Sie jede Modulkombination schnell und werkzeuglos mit dem innovativen Snap-in-Rahmen. Kontakteinsätze einrasten – fertig. Seitliche Federn nehmen die Module auf und halten sie sicher in ihrer Position.

Push-in-Kontakteinsatz für eine hohe Packungsdichte

Die modularen Push-in-Kontakteinsätzen für HEAVYCON schwere Steckverbinder bieten durch die kompakte Klemmkammer eine große Platzersparnis und hohe Packungsdichte. Die hochpoligen Einsätze bieten Platz für 12 Kontakte pro Modul oder mit unserem Twin-Modul auch den doppelten Leiteranschluss. So können Sie bis zu 72 Kontakte in einem Industriesteckverbinder anschließen.

Einfach kontaktieren mit Push-in-Anschluss

Werkzeuglos direkt stecken: Die Kontakteinsätze mit Push-in-Anschluss bieten einen komfortablen und vibrationssicheren Leiteranschluss.

Kontakteinsatz für Datenübertragung mit RJ45

Mit den RJ45-Modulen integrieren Sie RJ45-Datenkabel einfach in Ihre Applikation. Wir bieten Ihnen auch vorkonfektionierte Patch-Kabel, die sofort einsatzbereit sind.

Highspeed-Datentransfer mit Gigabit-Kontakteinsatz

Über unsere Gigabit-Module mit 360°-Schirmung sowie paarweise geschirmten Kontakten übertragen Sie Daten für High-Speed-Anwendungen schnell und sicher.

Lösungen für spezielle Anforderungen

HEAVYCON-Andockrahmen für Einschubsysteme

HEAVYCON-Andockrahmen für Einschubsysteme

Andockrahmen für modulare Steckverbindungen Blindes Stecken

HEAVYCON-Andockrahmen bieten die zeitsparende Installation und Wartung von Einschubsystemen. Die schwimmend gelagerten Buchsen und der voreilende Führungsstift der Andockrahmen ermöglichen ein sicheres und blindes Kontaktieren von Steckverbindungen in Bereichen, in denen die Schnittstellen nicht einsehbar sind. Der robuste Rahmen wird mit modularen Kontakteinsätzen bestückt. Durch die Kombination verschiedener Übertragungsmedien in einem Rahmen gestalten Sie sich Ihre individuelle Schnittstelle.

Adaptertüllen für schwere Steckverbinder

Adaptertüllen für schwere Steckverbinder

Adaptertüllen für schwere Steckverbinder Einfache und steckbare Kabeleinführung

Mit HC-CES-Adaptertüllen kombinieren Sie die Vorteile des modularen Kabeleinführungssystems CES mit den Vorteilen der HEAVYCON-Industriesteckverbinder. Führen Sie einfach und zeitsparend eine Vielzahl hochpoliger Leitungen und Übertragungsmedien über nur eine steckbare Schnittstelle in Ihren Schaltschrank. Leitungen können bequem nachträglich ergänzt oder ausgetauscht werden. Die Adaptertüllen werden einfach auf Anbaugehäuse der Baugröße B16 und B24 montiert. Die sichere Abdichtung und Zugentlastung erfolgt mit dem CES-Kabeleinführungssystem.

E-PAPER Industriesteckverbinder
Das gesamte Portfolio auf einem Blick
Unser Portfolio an schweren Steckverbindern: ob bewährt vielseitig, genial flexibel oder kompromisslos robust, wir bieten für alle Anwendungen die richtige Lösung.
E-PAPER ÖFFNEN
Industriesteckverbinder für alle Anwendungen