CHARX connect – AC-Ladekabel für Elektroautos, Ladestationen und Wallboxen

AC-Ladekabel für Elektroautos, Ladestationen und Wallboxen

Die Mode-3-Ladekabel CHARX connect eignen sich zum Wechselstromladen von Elektrofahrzeugen. Sie erreichen Ladeleistungen von bis zu 22 kW und sind mit Typ-1- und Typ-2-Stecker sowie nach GB/T-Standard erhältlich. Neben Kabeln zur festen Installation an der Ladesäule oder Wallbox erhalten Sie auch mobile Ladekabel, die im Elektroauto mitgeführt werden.

Mehr Informationen
Go to Product Detail Page for item 1628001
EV-TCG3PK-3AC32A-5,0M6,0ESBK01 - AC-Ladekabel
EV-TCG3PK-3AC32A-5,0M6,0ESBK01 - AC-Ladekabel
1628001

CHARX connect comfort, Mobile AC-Ladeleitung, mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker, Zum Laden mit Wechselstrom (AC) von Elektrofahrzeugen (EV) mit GB/T Fahrzeug-Ladedosen, mit Schutzkappe, mit Verriegelungsmöglichkeit für Bügelschloss, GB/T, Typ 2, IEC 62196-2, GB/T 20234.2-2015, Gehäuse: schwarz, grau, PHOENIX CONTACT-Logo, Kabel: 5 m, schwarz, gerade

NEW
Go to Product Detail Page for item 1285694
CHARX ET2CP-1AC20-5,0MES00P - AC-Ladekabel
CHARX ET2CP-1AC20-5,0MES00P - AC-Ladekabel
1285694

CHARX connect eco, Mobile AC-Ladeleitung, mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker, zum Laden mit Wechselstrom (AC) von Elektrofahrzeugen (EV), mit Schutzkappe, Typ 2, IEC 62196-2, 20 A / 250 V (AC), PHOENIX CONTACT-Logo, Kabel: 5 m, schwarz, gerade, Die im Lieferumfang enthaltene Schutzkappe wird auf den Fahrzeug-Ladestecker gesteckt, für den normativ ein Schutz gefordert ist.

NEW
Go to Product Detail Page for item 1285624
CHARX ET2CP-3AC20-5,0MES00P - AC-Ladekabel
CHARX ET2CP-3AC20-5,0MES00P - AC-Ladekabel
1285624

CHARX connect eco, Mobile AC-Ladeleitung, mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker, zum Laden mit Wechselstrom (AC) von Elektrofahrzeugen (EV), mit Schutzkappe, Typ 2, IEC 62196-2, 20 A / 480 V (AC), PHOENIX CONTACT-Logo, Kabel: 5 m, schwarz, gerade, Die im Lieferumfang enthaltene Schutzkappe wird auf den Fahrzeug-Ladestecker gesteckt, für den normativ ein Schutz gefordert ist.

NEW
Go to Product Detail Page for item 1285622
CHARX ET2CP-3AC32-5,0MES00P - AC-Ladekabel
CHARX ET2CP-3AC32-5,0MES00P - AC-Ladekabel
1285622

CHARX connect eco, Mobile AC-Ladeleitung, mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker, zum Laden mit Wechselstrom (AC) von Elektrofahrzeugen (EV), mit Schutzkappe, Typ 2, IEC 62196-2, 32 A / 480 V (AC), PHOENIX CONTACT-Logo, Kabel: 5 m, schwarz, gerade, Die im Lieferumfang enthaltene Schutzkappe wird auf den Fahrzeug-Ladestecker gesteckt, für den normativ ein Schutz gefordert ist.

Ihre Vorteile

  • Breites Produktprogramm für Typ 1, Typ 2 und GB/T
  • Komfortable Handhabung durch ergonomisches Design
  • Auf Anfrage mit Ihrem Logo – für ein durchgängiges Branding
  • Längswasserdichtigkeit schützt stromführende Teile vor Feuchtigkeit
  • Entwickelt und produziert nach Automobilstandard IATF 16949
  • Geprüft nach Automobilstandards LV124, LV214 und LV215-2

Neuheiten

Kompaktes Mode-3-Ladekabel

Kompakte AC-Ladekabel

Auf das Wesentliche reduziert

Die besonders kompakten Mode-3-Ladekabel CHARX connect eco überzeugen durch bewährte Phoenix Contact-Qualität, solide Haptik und einen attraktiven Preis. Sie sind aktuell im Typ-2-Ladestandard in den üblichen vier Leistungsklassen von 3,7 bis 22 kW erhältlich.

Hauptmerkmale

  • Ladestandard: AC Typ 2
  • Bemessungsstrom: 20 A … 32 A
  • Bemessungsspannung: 250 V AC … 480 V AC
  • Ladeleistung: 3,7 kW … 22 kW
  • Leiterquerschnitt: 1,5 mm² … 4,0 mm²
  • Schutzart: IP44 (gesteckt), IP54 (mit Schutzkappe)
  • Zertifizierung: CE, CB
  • Leitungslänge: 5 m

Ihre Vorteile

  • Bewährte Phoenix Contact-Qualität zum attraktiven Preis
  • Solide Haptik und leichte Handhabung bei kompakten Maßen und geringem Gewicht
  • Nachhaltig und ressourcenschonend durch verringerten Materialeinsatz
  • Auf Anfrage mit Ihrem Logo – für ein durchgängiges Branding Ihrer Ladestation
  • Längswasserdichtigkeit schützt stromführende Teile vor Feuchtigkeit
  • Entwickelt und produziert nach Automobilstandard IATF 16949

Unsere AC-Ladekabel im Vergleich Entscheiden Sie, welche Produktfamilie besser zu Ihren Anforderungen passt

 

CHARX connect eco
CHARX connect comfort
CHARX connect eco

CHARX connect comfort

Design und Komfort
Dreifach ausgezeichnet für Design und Ergonomie
Gummierter Griffbereich für komfortablere Handhabung
Schutzkappe am Infrastruktur-Ladestecker
Schutzkappe am Fahrzeug-Ladestecker
Abmessungen¹⁾ 70 x 82 x 202 mm 70 x 137 x 216 mm
Varianz und Individualität
Erhältliche Ladestandards Typ 2 Typ 1, Typ 2, GB/T
Erhältliche Farben der Ladeleitung Schwarz (weitere auf Anfrage) Schwarz, Grau, Gelb, Rot (weitere auf Anfrage)
Erhältliche Farben des Ladesteckers Schwarz (weitere auf Anfrage) Schwarz, Schwarz-Grau (weitere auf Anfrage)
Ladestecker mit individuellem Logo auf Anfrage auf Anfrage
Mindestbestellmenge (abhängig vom Artikel) ca. 500 1 - 100
Qualität und Sicherheit
Entwickelt und produziert nach IATF 16949
VDE-zertifizierte Leitung nach DIN EN 50620
Versilberte Leistungs- und Signalkontakte
Längswasserdichtigkeit
Mehr zu CHARX connect eco Mehr zu CHARX connect comfort

¹⁾ Beispielhafter Vergleich der Abmessungen des Typ-2-Fahrzeug-Ladesteckers, exklusive Ladeleitung.

3D Ansicht

Jetzt in 3D erleben

Schauen Sie sich das Typ-2-Ladekabel der Familie CHARX connect eco in besonders großer Detailtiefe an. Durch freies Zoomen und Drehen lässt sich das Produkt aus jedem Winkel betrachten.

CHARX connect comfort Das Ladekabel für Anspruchsvolle – erhältlich mit Typ-1-, Typ-2- und GB/T-Stecker

AC-Ladestecker von Phoenix Contact wird per Hand in ein Elektroauto gesteckt
Phoenix Contact-Mitarbeiter nimmt Design-Award für die AC-Ladekabel entgegen
AC-Ladestecker im Outdoor-Einsatz bei Regen
AC-Ladestecker von Phoenix Contact wird per Hand in ein Elektroauto gesteckt

Das anspruchsvolle Design der AC-Ladekabel CHARX connect comfort überzeugt durch eine moderne Formensprache und ist auch funktional gut gelöst.

Die ergonomische Form des Griffbereichs garantiert ein einfaches Handling des Ladesteckers und eine komfortable Haptik.

Phoenix Contact-Mitarbeiter nimmt Design-Award für die AC-Ladekabel entgegen

Die AC-Ladekabel CHARX connect comfort wurden bereits mit drei renommierten Design-Preisen ausgezeichnet: German Design Award, iF Design Award und Good Design Award. Während der Produktentwicklung gemeinsam mit Diplom-Designer Stephan Gahlow aus Hamburg lag der Fokus auf einem ergonomischen und attraktiven Design, einer modernen und ästhetischen Formensprache sowie auf robusten und hochwertigen Materialien. Mit diesen Eigenschaften konnten die Ladekabel die unabhängigen, internationalen Expertenjurys überzeugen.

AC-Ladestecker im Outdoor-Einsatz bei Regen

Das clevere Dichtkonzept von CHARX connect comfort verhindert, dass Feuchtigkeit in den Ladestecker oder in die Leitung eindringt. Hochwertige Materialien sorgen für die notwendige Robustheit. Somit steht auch dem dauerhaften Outdoor-Einsatz nichts im Weg.

3D Ansicht

Jetzt in 3D erleben

Schauen Sie sich den Typ-1-Ladestecker der Familie CHARX connect comfort in besonders großer Detailtiefe an. Durch freies Zoomen und Drehen lässt sich das Produkt aus jedem Winkel betrachten.

Das AC-Ladekabel im Detail Entdecken Sie Technik und Features von CHARX connect comfort

Interaktive Image-Map: AC-Fahrzeug-Ladestecker und AC-Infrastruktur-Ladestecker
Versilberte Kontakte
Die versilberten Oberflächen der Leistungs- und Signalkontakte sorgen für eine effiziente Leistungsübertragung, einen optimalen Korrosionsschutz und eine hohe Lebensdauer.
Längswasserdichtigkeit
Unser cleveres Dichtkonzept schützt alle stromführenden Teile innerhalb des Gehäuses vor Feuchtigkeit.
Schutzkappen aus Gummi
Die Gummikappen schützen das Steckgesicht und die Kontakte vor Schmutz und Feuchtigkeit. Mit aufgesetzter Kappe erlangt der Ladestecker die Schutzart IP54.
Ergonomischer Griff
Die ergonomische Form des Griffbereichs garantiert ein einfaches Handling. Komponenten aus Gummi sorgen für eine komfortable Haptik.
Leitung nach DIN EN 50620
Die besonders robuste, VDE-zertifizierte Ladeleitung wurde hinsichtlich Isolierstärke, Materialflexibiltät und weiterer Eigenschaften speziell für den Einsatz in E-Mobiliy-Anwendungen konzipiert.
Ihr individuelles Logo
Alternativ zum Phoenix Contact-Logo fertigen wir die Ladestecker auf Anfrage auch gern mit Ihrem Logo: Entweder eingeprägt oder als UV- und witterungsbeständiges Kunststoffetikett.
Verriegelung mit Bügelschloss
Optional können unsere Typ-1- und GB/T-Ladestecker am Betätigungshebel mit einem Bügelschloss verriegelt werden. Der Hebel kann dadurch im gesteckten Zustand nicht mehr betätigt werden.

Individualisieren Sie Ihr Ladekabel Stationäre und mobile Ladekabel nach Ihren Bedürfnissen

Ladestecker mit Kundenlogo und Ladeleitung nach Wunsch
E-Auto wird im Carport an einer AC-Wallbox mit fest angeschlagenem Ladekabel geladen
E-Auto lädt an öffentlicher Ladestation über ein mobiles Mode-3-Ladekabel
Ladestecker mit Kundenlogo und Ladeleitung nach Wunsch

Für ein durchgängiges Erscheinungsbild Ihrer Marke fertigen wir unsere AC-Ladestecker auf Anfrage mit Ihrem Logo – eingeprägt oder als UV- und witterungsbeständiges Kunststoffetikett.

Bei der Ladeleitung bietet unser Portfolio verschiedene Leitungslängen und Leiterquerschnitte, metrische und AWG-Leitungen sowie spiralisierte und gerade Leitungen. Sollte Ihre Wunschkombination nicht dabei sein, ist die Fertigung eines kundenspezifischen Artikels möglich. Auf Wunsch erhalten Sie das Leitungsende mit Stufenschnitt, konfektioniert oder kompaktiert.

E-Auto wird im Carport an einer AC-Wallbox mit fest angeschlagenem Ladekabel geladen

Unsere Ladekabel mit offenem Leitungsende eignen sich optimal zur Montage an AC-Wallboxen für den privaten Gebrauch, z. B. im Carport oder in der Garage. Diese Ladekabel besitzen nur fahrzeugseitig einen Ladestecker. Dadurch ist die Handhabung für den E-Auto-Fahrer deutlich komfortabler: Er muss das Ladekabel nur im Fahrzeug einstecken – im Gegensatz zu Wallboxen mit Ladesteckdose, wo er das Kabel zusätzlich auch an der Wallbox anschließen muss.

E-Auto lädt an öffentlicher Ladestation über ein mobiles Mode-3-Ladekabel

Die meisten öffentlichen Ladestationen sind anstelle eines fest angeschlagenen Ladekabels mit einer Ladesteckdose ausgestattet, da diese weniger anfällig für Vandalismus ist und seltener gewartet werden muss. Um hier ein Fahrzeug anzuschließen und zu laden, sind unsere mobilen Mode-3-Ladekabel die optimale Lösung. Sie besitzen sowohl einen Fahrzeug-Ladestecker als auch einen Infrastruktur-Ladestecker.

Person lädt E-Auto mit AC-Ladekabel CHARX connect eco

Sie sind privater Endverbraucher? Finden Sie das passende Ladekabel über Google

Sie suchen ein hochwertiges Ladekabel für Ihr Elektroauto? Leider können Sie als Privatperson nicht direkt bei Phoenix Contact bestellen, jedoch bei zahlreichen Online-Shops, die unsere Ladekabel vertreiben.

AC-Ladekabel 50 A NACS (North American Charging Standard) von Phoenix Contact

NACS kommt – und wir sind dabei Erste NACS-Ladekabel werden bis Ende 2024 verfügbar sein

Bislang war CCS Typ 1 der offizielle und etablierte Ladestandard für den nordamerikanischen Markt. Mit dem kommenden North American Charging Standard (NACS) wird sich dies ändern.

Als Pionier der Schnellladetechnologie möchten wir die sich ändernden Anforderungen unserer Kunden selbstverständlich bedienen. Daher werden wir leistungsstarke NACS-Ladetechnik anbieten, die die gewohnte Phoenix Contact-Qualität bietet und hohe Ansprüche in puncto Sicherheit, Robustheit, Funktionalität und Design erfüllt:

  • AC-Ladekabel für 50 A und 80 A werden bis Ende 2024 verfügbar sein.
  • DC-Ladekabel für >300 A werden ebenfalls bis Ende 2024 verfügbar sein.
  • DC-Ladekabel für höhere Ströme, auch flüssigkeitsgekühlt, folgen in 2025.
  • Kundenspezifische Fahrzeug-Ladedosen für Automobilhersteller werden parallel entwickelt.
  • Universelle Fahrzeug-Ladedosen für Nutzfahrzeuge, mobilen Maschinen und den Transportsektor werden ab 2026 in verschiedenen Leistungsklassen verfügbar sein.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

für alle Fragen rund um unsere Produkte und Lösungen

Gerald Stiepan Kontakdaten Vertriebsmitarbeiter Österreich
Gerald Stiepan
Market Development Manager E-Mobility
+43 1 68076 68
Ich berate Sie gerne zu Ihrem Ladeinfrastrukturprojekt.
Jetzt interaktiv entdecken
Das gesamte Portfolio in der neuen E-Mobility-Broschüre
Entdecken Sie auf über 160 Seiten unser umfangreiches Ladetechnikportfolio für Elektrofahrzeuge und die Ladeinfrastruktur. Erfahren Sie zudem alles Wissenswerte über unser Unternehmen und lernen Sie die Grundlagen der Ladetechnik kennen.
Jetzt E-Paper öffnen
E-Mobility-Broschüre gedruckt und als E-Paper auf dem Tablet