Webinar-Serie "Power Reliability" - Risikoquellen minimieren & sparen

Kompaktes Expertenwissen und Praxistipps für eine zuverlässige und ausfallsichere 24V Stromversorgung.

Jetzt gleich anmelden
Hände tippen auf einem Laptop über dem Symbole schweben.

Webinar-Serie "Power Reliability": Risikoquellen minimieren & sparen

Kennen Sie eigentlich die Risiken eines Stillstands ihrer Produktionsanlage oder Maschinen? Wissen sie welch hohe Kosten in diesem Fall auf Sie zukommen? Oder „erkaufen“ Sie sich Ihre Anlagenverfügbarkeit noch immer mit hohen Instandhaltungskosten?

In unserer Webinar-Serie geben wir Ihnen Tipps, wie Sie mithilfe eines zuverlässigen und ausfallsicheren 24V Stromversorgungssystems das Risiko für einen teuren Stillstand minimieren und dabei auch noch Kosten sparen. Denn ist
Ihre Stromversorgung erst einmal unterbrochen, kostet jede verstreichende Minute nicht nur wertvolle Produktionszeit, sondern auch Geld.

Mit einem aufeinander abgestimmten 24V Gesamtkonzept sind Sie auf jeden Fall immer auf der sicheren Seite. In unserer Webinar-Serie erörtern wir fünf Schwerpunktthemen, um die Sie bei einer zuverlässigen und ausfallsicheren Stromversorgung nicht herumkommen.

Schützen
Vorsorgen ist besser als Nachsorgen, denn Überspannung und Blitzschlag sind häufiger als Sie denken. Wir erklären Ihnen mit welchen Methoden Sie teure Überspannungsschäden an Elektrik, Anlagen, IT und Arbeitsgeräten verhindern.

Überwachen
Neben der 24V-Versorgung ist es auch wichtig die Netzspannung zu monitoren um eine hohe Anlagenverfügbarkeit zu erzielen.
Erfahren Sie in diesem Webinar welche Lösungen es gibt und wie man dabei zusätzlich Energie und Kosten sparen kann.

Versorgen
Es gibt unzählige Faktoren, die die Energieversorgung stören aber nur einen einzigen Weg, um sie zuverlässig und ausfallsicher zu machen – den konsequenten, redundanten Aufbau Ihrer Stromversorgung. Bei uns erfahren Sie, was dabei zu beachten ist.

Absichern
Kurzschlüsse sind der Feind der Anlagenverfügbarkeit. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem richtigen Einsatz von herkömmlichen Leitungsschutzschaltern und Geräteschutz die Auswirkungen von Kurzschlüssen weitestgehend minimieren.

Verteilen
Auch bei Elektroninstallationen ist der Wettbewerb in den letzten Jahren härter geworden. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten bei der Verteilung des abgesicherten 24 V Potenzials zu sparen, z.B. beim Material und bei der Installationszeit.

War für Sie das eine oder andere interessante Thema dabei? Dann melden Sie sich jetzt gleich an.